Euras-Elektronik Betrüger Seite?

34 Antworten

Hi, auch mein Kundenberater hat bei der Postbank Frankfurt angerufen und den Fall geschildert mit dem Hinweis das ein Verdacht auf ein Warenbetrug vorliegt. Die Postbank wird jedoch solange nichts unternehmen können (Kontosperre etc.), solange die Staatsanwaltschaft keine Einfrieren des Kontos angeordnet hat. Man wird "unsere" Anrufe bei der Postbank lediglich vermerken. Ansonsten passiert nichts dort. Ich gehe nunmehr davon aus, dass die Gelder längst kassiert wurden. dolphin1908

Hallo, habe heute Strafanzeige erstattet. Auch ein Anruf bei der Postbank Frankfurt ergab, dass bereits viele Beschwerden vorliegen und man etws "in die Wege" geleitet hat. Mehr durfte man mir nicht sagen. Laut Polizei werden wir wohl unser Geld nicht mehr wiedersehen. Die Betrüger haben das derart professionell aufgezogen und man kann damit rechnen, dass das Konto längst abgeräumt wurde. Man wird zwar denjenigen ermitteln können, der das Konto eingerichtet hat, aber derjenige dürfte nur ein Mittelsmann sein. Nur zivilrechtlich können wir unser Geld einklagen. Aber dafür muss polizeilich erst einmal jemand ermittelt werden. Man riet mir, mit einer zivilrechtlichen Klage zu warten, bis weitere Ermittlungen (greifbare!) vorliegen. Gruß dolphin1908

Hallo! Es ist nicht zu glauben, aber es scheint sich bei den Polizeibehörden niemand zuständig für "unsere" Anzeigen zu fühlen! Ich habe meine Anzeige an meinem Wohnort gemacht. Dort teilt man mir mit, dass diese an dioe Polizei in Oelsnitz-Vogtland weitergereicht wurde und dort teilt man mir mit, dass man den Vorgang an die Polizei in Witten (NRW) weitergeleitet hat, da dort der Wohnsitz des Carsten Rensinghoff sei. Dort wiederum teilt man mir heute mit, dass es sich bei dem Carsten Rensinghoff nicht um den Beschuldigten handelt und man sämtliche eingehende Anzeigen wieder an die Polizei des Wohnortes des Betroffenen zurücksendet. Also somit ist zumindest meine ANzeige irgendwo in einem "Schwaren Loch" dieses Universums verschwunden!? Das ist doch unglaublich. In dieser Zeit ist natürlich jeder Betrüger lange ausser Landes.... Und es passiert einfach nichts??? Ich bin schon geneigt, diesen Sachverhalt öffentlich zu machen bzw. Kontakt mit den Medien aufzunehmen. Hat den jemand von Euch einen neuen Kenntnisstand? Was ist mit Euren Anzeigen??? gruß dolhin1908

Hallo dolphin1908, ich habe noch nichts von der Polizei gehört. Hatte am 24.08.2010 meine Anzeige aufgegeben.

0

Hallo, auch ich bin offensichtlich auf diese Firma reingefallen. Habe am 16.08.2010 einen Kopfhörer bestellt und gleich online überwiesen. Kaufbeleg kam umgehend per Mail. Bis heute keine Lieferung. Kontakt über Telefon oder Mail nicht möglich. Ich werde morgen, nachdem ich heute dies hier alles lesen musste, versuchen bei meiner Bank die Überweisung rückgängig zu machen. Werde dann auch Strafanzeige stellen. Echt Dumm!!!! Gruß dolphin1908

Hey hab das alles nun erst gelesen... habe auch Anzeige erstattet, aber noch nichts gehört... ich habe n bissl mehr als 300€ bezahlt... bin ganz schön geknickt deshalb gewesen... ich würd mich freuen, wenn ich irgendwie mein Geld wiederbekommen würde, aber daran glauben tue ich nicht mehr

Was möchtest Du wissen?