Es ist um 12 oder es ist 12?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Termin oder Ereignis ist um 12 Uhr.

Aber wenn Du die aktuelle Uhrzeit angibst, ist es 12 Uhr.

Für "ungefähr 12 Uhr" kannst Du vielleicht noch "um 12 Uhr" sagen. Aber alles andere wäre allenfalls mundartlich, vermutlich aber eher falsch, da mißverständlich.

Auf die Frage "Wie spät ist es?" lautet die Antwort. "Es ist 12 Uhr". Das "um" kannst du auf eine Frage mit "Wann einfügen" zu sein muß aber noch ein prädikatsnomen eingefügt werden. Also z.B. "es ist um 12 Uhr passiert"

Es ist 12, ist richtig. Aber man kann z.b. auch sagen: Es ist um 12 schon dunkel. oder Es ist um 12 gerade Mitternacht... Hoffe ich konnte dir helfen.

ist beides korrektes deutsch das kannste mir glauben und jemanden dafür auszulachen das man es nich so ausspricht wie man selbst ist echt nich gerade nett

aach, halb so wild ist halt nicht so ein "isch-mach-disch-fertüsch-auslachen" sondern ein "ich-hab-dich-lieb-auslachen", ist schon ne sehr gute freundin! ;D

0

das ist auch falsch, was hat das für einen sinn? XD es heißt : es ist 12 uhr. :DD

jaa, das ist die frage, kp! XD haha

0

Was möchtest Du wissen?