Es dauert nur 0,2 Sekunden um sich zu verlieben?

...komplette Frage anzeigen Fakt  - (Liebe)

4 Antworten

Huhu
Also nicht erschrecken, das wird jertzt viel text:
Hallo! 

Es gibt so viele Ansätze, mit denen Forscher zu erklären versuchen, warum Menschen sich ineinander verlieben. Gene, Geruch, Pheromone, äußerliche Merkmale, evolutive Gründe - das Thema scheint ungefähr so komplex zu sein wie "Was ist eigentlich gesunde Ernährung?" ;). Ich denke mal, da spielen einfach so viele Aspekte zusammen.

Viele sagen, dass der geruch eine hanz besondere rolle spielt. Ein mensch entscheidet nur durch den geruch einer anderen person ober diesen sympathisch findet oder nicht und das schon wenige sekunden nach dem kennenlernen (1-3 sek.) Und das vollkommen unbewusst

Was mir beim Thema Geruch aber selbst aufgefallen ist: es gibt Menschen, deren körpereigener Geruch mich echt abstößt, und das nicht, weil sie komplett ungepflegt sind. Und dann gibt's die, bei denen das nicht so ist - zum Beispiel mein Partner :). Klar wäscht der sich, natürlich riecht er nicht wie ein Iltis nach tagealtem Schweiß ;). Aber nach körperlicher Arbeit oder Sport, wenn der Körpergeruch doch mal wieder durchkommt neben Deo, Duschbad und Parfum, dann ist das für mich kein Geruch, den ich ganz übel finde. Also scheint an dem "sich riechen können" schon etwas dran zu sein ;). 

Hiffendlich konnte ich helfen
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit ist gemeint dass man innerhalb dieser kurzen Zeit weiß ob man jemanden sympathisch findet oder nicht. Du hast recht, Liebe ist eher etwas was sich entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die richtige Person ist, geht es halt schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hum, liebe auf den ersten Blick?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?