Erwartungen an Praktikum

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hier sind meine korrekturen (den letzten satz habe ich weggelassen)

Ich werde mein Schulpraktikum im Altenheim de ***** absolvieren. Ich gehe davon aus, dass ich mich mit den Bewohnern des Hauses beschäftigen muss,erhoffe mir aber, wesentlich mehr Informationen über den Alltag in diesem Beruf zu erhalten.Zwar habe ich bereits schon ein Praktikum dort absolviert, aber nur jeweils 2 stunden am Nachmittag. Des weiteren  bin ich auf die Mitarbeiter des Wohnbereiches gespannt, mit denen ich für drei Wochen zurecht komme soll. Natürlich wird es zunächst einmal Umstellungen geben: ein strafferer Zeitplan als in der Schule und ganz andere Anforderungen als 'stillzusitzen und aufzupassen'. Dem sehe ich aber  optimistisch entgegen. Während dieser drei Wochen möchte ich vor allem positive sowie negative Erfahrungen sammeln, denn schließlich können mir diese später von Nutzen sein. Aber vor allem möchte ich, dass es mir Spaß macht.

 

Oh danke, -große hilfe- hast du vielleicht jetzt noch ein beispiel wie ich das da rein bringen kann mit den Erwartungen an den Beruf - was ich mir halt vorstelle?

Danke!! :-)

0
@DennisUknow

thx fürs goldi

bzgl erwartungen:

ich denke,dass das praktikum mir die voraussetzungen schafft,um meinen späteren beruf  sinnerfüllend gestalten zu können.

0

Dein letzter Satz sagt mir, dass du dort falsch sein wirst! Diesen Beruf kann man nur aus Berufung machen. Wieso machst du denn nicht besser ein Praktikum in deinem Traumberuf? Ein Praktikum dient dazu, den Wunschberuf kennenzulernen.

ja ist mir schon klar, nur ich will später Sozial Arbeiter werden & die also das Jugendamt nehmen keine Praktikanten & dann muss ich ja was im Sozialen Bereich machen? - Ich hab mir da schon was bei gedacht! ;-)

 

0

Schulpraktikum, Erwartungen

Hallo erstmal, ich muss bevor ich mein Praktikum beginne, meine Erwartungen an mein Praktikum aufschreiben und wollte euch fragen ob das grammatisch korrekt ist oder man noch irgendwelche textzeilen verbessern könnte..

Welche Erwartungen habe ich an mein Praktikum ?

Am wichtigsten ist es für mich, dass ich neues Wissen und praktische Erfahrungen sammeln kann. Ich möchte herausfinden, welche Ideen Kinder beim Spielen entwickeln können. Außerdem interessiert mich die pädagogische Richtung, welche Lernanforderungen in welchem Alter an die Kinder gestellt werden. Was ich auch ganz interessant finde ist, welche Methoden die Kindergärtnerinnen haben, um ihr Wissen zu vermitteln. Für mich ist es auch wichtig, herauszufinden, welche Ansprüche an diesen Beruf gestellt werden. Das Einfühlungsvermögen einer Kindergärtnerin, wie viel man braucht um den Beruf optimal auszuüben. Sehr wichtig ist für mich selbst auch, zu wissen, wie die Kinder mit dem angebotenen Tagesablauf zurecht kommen. Dennoch möchte ich in diesem Beruf Spaß haben und das es für meine Zukunft weiterhilft mich zu orientieren.

...zur Frage

Hilfe suche dringend einen Praktikumsbericht über den Beruf im Altersheim?

Ich brauche umbedingt einen Bericht über das Praktikum im altenheim. Ich hatte dort 2 wochen praktikum und habe es voll vergessen kann mir bitte jmd helfen wäre so dankbar.

...zur Frage

Praktikum im Altenheim, wie am besten auf die Leute zugehen?

Hallo. Ich habe bald ein 2 wöchiges Praktikum in einem Altenheim. Hat jemand schon mal Erfahrungen mit diesem Beruf gemacht? Wie geht man am besten auf die Senioren ein und über was kann man sich mit ihnen am besten so unterhalten? Freue mich auf Antworten :)

...zur Frage

Erwartungen an das Praktikum? Hilfe?

Hallo unzwar fang in am montag mein praktikum im altenheim an und hab absolut keine ahnung was ich zu dem allem hier schreiben soll, wär euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet

Ich freue mich auf das Praktikum, weil...

Ich bin gespannt auf...

Am meisten interessiert mich...

Hoffentlich...

Etwas sorge bereitet mir...

Ich fürchte, das praktikum wird schwer für mich, weil

Auf jeden fall möchte ich...

Was das verhalten betrifft, so ist mir klar, dass

Ich weiß echt nicht was ich dort hinschreiben kann, was würdet ihr dort hinschreiben :/

...zur Frage

Schulpraktikum (Erwartungen) hilfe

Hey Leute ich weis nicht wie ich meine erwartungen gut genug schreiben kann ich möchte min. eine 2- bekommen :D Wie findet ihr das und was könnte ich verbessern? :) Könntet ihr meine erwartungen mal benoten :D

Erwartungen an das Praktikum. Ich hoffe, dass ich durch mein Praktikum einen Einblick in die Welt der Arbeit bekomme ,die ich bisher nur als Verbraucher kenne,indem ich die Produkte kaufe und benutze. Ich möchte sehen und kennenlernen, was dahintersteckt, wie die Menschen dafür arbeiten müssen und wie viel Konzentration und Mühe sie aufbringen müssen. Ich erwarte vom Praktikum, einiges über den Beruf IT zu lernen und ich vielleicht schon daraus schließen kann, ob ich diesen Berufspäter erlernen möchte. Ebenfalls erwarte ich nette Kollegen die mich in den Beruf einweisen und mir helfen wenn ich nicht weiter komme und ich hoffe auch ,dass ich einige kleine Aufgaben und auch schwere Aufgaben übernehmen kann und somit auch selbst erfahren kann, wie gearbeitet wird. Allerdings freue ich mich diese Erfahrung zu machen und hoffe gegen Praktikumsende zu wissen ,ob mir der Beruf IT Spaß macht und ob es etwas für meine Zukunft sein könnte. Für mich ist es auch wichtig, herauszufinden, welche Ansprüche an diesen Beruf gestellt werden. Ich erwarte auch ,dass ich mich dort wohl fühle und mich mit allen Mitarbeiten gut verstehen kann....

...zur Frage

Schülerpraktikumsplatz wechseln, da unzufrieden?

Hallo, ich hatte heute den ersten Tag meines 2 wöchigen Schülerpraktikums, dass wir in der 9ten Klasse absolvieren müssen. Ich hatte mich dazu entschieden es in einer Werbeagentur zu absolvieren, also etwas mit Mediendesign zu machen. Eigentlich denke ich auch das der Beruf sehr interessant ist, allerdings scheint mir meine Situation sehr unvorteilhaft. Ich hatte mir erhofft einen guten, interessanten Einblick in den tatsächlichen Beruf zu bekommen, so wie es aussieht werde ich das aber nicht. Mein Tag heute sah so aus das mir die Programme (Photoshop, Indessen, Illustrator) vorgestellt wurden und ich mich dann 7 Stunden lang mit ein paar wenigen Tipps der anderen selbst damit beschäftigen durfte. Ich soll mir über die 2 Wochen ein eigenes Projekt überlegen, wie einen Flyer/ein Plakat/etc. und das selbst mit Material aus dem internet und den Programmen ausarbeiten. Mit Sicherheit werde ich auch viel über die Programme lernen, aber wirklich nützt mir das auch nicht. Die anderen dort sind oft am telefonieren oder Designer gerade selbst was, da kann ich mich auch nicht einbringen, und so wie mir das heute gesagt wurde wird auch nichts anderes mehr kommen.

Klar ich könnte nun einfach 2 Wochen weiter hingehen, aber ich denke nicht das mir das wirklich etwas bringen würde. Ich möchte gerne Berufserfahrung sammeln und Einblicke bekommen, etwas richtig praktisches machen.

Ich würde nun erstmal noch ein paar Tage hingehen, eventuell ändert sich ja doch noch was. Aber wenn nicht, ist es dann möglich das ich mich einfach umsehe ob ich spontan einen Platzt bei einem Kindergarten, im Altenheim, bei irgendeinem Arzt, einer Werkstatt, etc. bekomme, wo meine Erwartungen hoffentlich erfüllt werden und mich damit dann an meinen Betreuungslehrer wende um mein derzeitiges Praktikum abzubrechen?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?