Erfahrungen mit TravelWorks - Sprachreise nach New York?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Hannah,
du kannst davon ausgehen, dass es sich um eine professionelle Organisation handelt, wie bei einigen anderen Anbietern in Deutschland auch.

Für deine Entscheidung solltest du schauen, welche Sprachschule in New York angeboten wird, denn darüber unterscheiden sich die unterschiedlichen Sprachreise-Anbieter. Einige Schulen überschneiden sich in den Programmen, andere nicht. Es lohnt sich auch, Bewertungen von ehemaligen Studenten zu lesen, zum Beispiel auf den Seiten von Trustedshops, das ist neutral und ist auch weitgehend fälschungssicher:

Trusted Shops Travelworks:
https://www.trustedshops.de/bewertung/info\_X70B5657877EE1D94D34F4380AC0EF722.html
Trusted Shops Linguland Sprachreisen:
https://www.trustedshops.de/bewertung/info\_XF8A50E00CA8C0489BA4E8E7DD21B6D1D.html

Andere Sprachreiseanbieter mit Trustedshops und Wechselkursabsicherung sind mir nicht bekannt.

Deine Auswahl solltest du nach deinen persönlichen Zielen treffen: Wie lange möchtest du reisen, was sind deine sprachlichen Ziele, vor allem auch: Wie hoch ist dein Budget. Denn die Preise unterscheiden sich vor allem nach Sprachschule, weniger nach Anbieter.

Ein weiterer Faktor ist die Bezahlung: Professionelle Anbieter machen die Preise in EUR, sodass du kein Wechselkursrisiko hast, was locker einige Hundert Euro ausmachen kann. Sogenannte reine "Vermittler" haben fast nie eine Absicherung, Travelworks bietet eine, Linguland Sprachreisen ebenfalls. Damit hast du Ruhe, auch wenn der Wechselkurs sich ändert.

Zur weiteren Auswahl solltest du bei den Anbietern anrufen und da buchen, wo du das beste Gefühl hast.Schau mal hier, was alleine vier unterschiedliche Schulen beim gleichen Anbieter (hier: Linguland Sprachreisen) für Preisunterschiede ausmachen können: http://www.linguland.com/englisch/usa/sprachschule-new\_york-2.htm

Falls du von den allgemeinen Preisen in New York abgeschreckt bist schau mal nach anderen Orten: Denn vor allem die Unterkunft in New York ist teuer, tolle Alternativen könnten z.B. Toronto oder Vancouver in Kanada sein, genauso San Diego in Kalifornien oder Miami Beach. Alle diese Orte sind deutlich günstiger - aber nichts desto trotz, New York ist ein Erlebnis zum Englisch lernen und Zeit dort verbringen, es wird eine schöne Zeit. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?