Erfahrungen mit MySpexx?

6 Antworten

Also die Brillen sind ok, aber der Service ist fragwürdig. Ich habe drei Brillenfassungen in einem stark mit Paketband zugeklebten Päckchen an My Spexx geschickt um Gläser über den Einschleifservice einsetzen zu lassen. My Spexx hat zwei Fassungen in separaten Paketen zurückgeschickt – aber von der dritten fehlt jede Spur. Der MySpexx Kundenservice sagt nun die Post sei der richtige Ansprechpartner. Somit hat wohl jemand auf dem Postweg das Paket aufgemacht / aufgeschnitten, eine Fassung entwendet (alle drei vom gleichen Hersteller) und die beiden anderen pflichtbewusst weitergegeben. Aha. Auf meine Nachfrage haben sie geantwortet, dass alle Eingänge registriert werden. Kann sein, nur haben aber leider in meinem Fall im Jahr vertan und eine völlig andere Bestellung genannt. Also sie registrieren Eingänge, aber können die Bestellung nicht mal dem richtigen Jahr zuordnen. Bei meiner erneuten Nachfrage wussten sie nicht mal mehr meinen Namen (in der Anrede hatte ich einen neuen Nachnamen) - sie waren sich aber sicher das keine dritte Brille im Paket war. Da kann ich nur sagen „Viel Spass mit My Spexx“. Übrigens ist das Hotline Team von der Firma peragon ebusiness . Die haben auch eine Abteilung für Suchmaschinenoptimierung, vielleicht finden die ja mal die vielen Forumseinträge von verlorengegangen Brillengestellen und tun was dagegen. Das Hotline Team hat da ja leider keine Handhabe. Kulanz ein Fremdwort.

Finger weg!!! Gläser hatten Mängel, trotzdem knapp 40€ weniger zurück bekommen. Trustedshops Käuferschutz auch mitggekauft, hilft aber nicht. Lieferzeit extrem lang, Reklamationszeit ebenfalls. Keinerlei Service.

Lieber bei einem Deutschen Geschäft kaufen, ansonsten nur Probleme und Ärger!!!

also, wenn etwas schief geht, ist es keine gute Adresse. Ich habe einen Gutscheincode verwendet für den Kauf einer zweiten Brille. Ich habe damit meinen Mann als Käufer geworben und mit meinem Paypalkonto bezahlt. Das hat das System als Betrugsversuch gemeldet und - und das ist eben unseriös - mir den nicht rabattierten Betrag vom Paypalkonto abgebucht und keine einzige meiner mehrfachen Emails wird seitdem beantwortet. Ich habe storniert und die Situation erklärt. Ich höre einfach gar nichts, weder vom Kundenservice direkt noch über Paypal.

Ich kann zu der zweiten bestellten Brille noch nix sagen, weil sie noch nicht da ist. Ich hoffe sie ist in Ordnung. Trotzdem werde ich hier wohl nie wieder bestellen, wenn ich mein Geld nur über den Paypal Käuferschutz zurückbekomme. Das kann man doch vergessen.

2

Zum besseren Verständnis: erst habe ich eine 200 Euro Brille bei my-spexx bestellt und die wird noch geliefert. Damit ist hoffentlich alles in Ordnung. Und dann kam der Fall, den ich oben erklärt habe, wo niemand antwortet und mein Geld aber abgebucht wurde. Ohne eine Bestellbestätigung zu versenden, d.h. ich habe noch nicht mal einen Vertrag mit denen und bekomme trotzdem mein Geld nur über Paypal zurück.

Die Hotline ist nach drei Stunden Dauerversuchen 1 einziges Mal erreichbar gewesen.

0
2
@blueroses10

Sie hat auch gesagt, sie würde das Geld erstatten. Das war vor 4 Tagen. Bisher ist nichts geschehen. Auf weitere Mails habe ich nie eine Antwort erhalten.

0
2

Also wir haben das Geld inzwischen über Paypal zurückerhalten. Als Paypal sich einschaltete ging es plötzlich schnell, da das Unternehmen auch mit Paypal nicht kommunizierte.

Die zweite, teurere Brille ist heute angekommen. Sie ist ok.

Also Service ist absolut null. Aber wenn man sich das Brillenmodell vorher zum anschauen bestellt und bei den anderen Angaben keine Fehler macht, kann man es versuchen. Trotzdem werde ich es nicht mehr tun bei diesem Anbieter, weil der Service, wenn etwas anders ist als geplant, so schlecht ist.

0

Was möchtest Du wissen?