Erfahrungen mit Efassor Farbentzug?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kommt voll und ganz auf die haare an würde ich sagen.

okay, ich will nicht die antwort von Hexetilly kritisieren^^ aber ich war schon sehr oft bei diversen friseuren jeglicher preislage, und mir wurde zum beispiel immer wieder gesagt sie würden meine rotgefärbten haare nicht blond färben wollen da die das nicht aushalten würden und abbrechen.

tjapp. bis ich drei blondierungen innerhalb einer woche (!) nacheinander draufgemacht habe, und siehe da, sie waren blond; nach verwendung des silbershampoos waren sie sogar fast weiß, und so weich und geschmeidig wie seide; und als anderes beispiel färbt sich eine freundin von mir schon seit ewigkeiten die haare, jede woche einmal, von schwarz über rot auf blond, eben jede farbe, natürlich auch mit blondierung.

was efassor angeht... ich hab es bei mir rumliegen, es bisher allerdings nicht benuzt.

allerdings gibt mir dein strapaziertes haar zu denken... okay, als meine haare noch völlig ungefärbt waren waren die alles andere als nicht strapaziert, ironischerweise hat sich das durch das ständige rottönen aber gegeben, sie sind weich und glänzend geworden.

(hier mal die tönung, die ich benutze: http://www.henkel.at/atd/contentimages/Brillance888DunkleKirscheATpboxx-pixelboxx-92975300dpi1772H_1772W.jpg)

was efassor angeht... da du deine haare bereits zuvor gefärbt hast müsste man wissen, ob du sie direkt danach auch gepflegt hast, will heißen spezielles shampoo, haarkur, etc.

hier mal eine anleitung zu efassor: friseurbedarf24.de/Efassor-Gebrauchsanweisung-Artikel-245.html

es steht ja dabei wie die wirkung nach mischung ausfällt :) aber ich schätze mal wenn deine haare nun nicht gerade schon fast von allein abbrechen könntest du es mal wagen, allerdings solltest du sie erst nur mit eienr efassor-wasser-mischung färben, das dürfte auch gehn; notfalls bestell die doppelte menge und wende es im abstand von zwei wochen noch einmal an, schlimmes bei passieren wird nichts^^

denn von dunkelbraun zu hellbraun ist es kein weiter weg, mit wasser gemischt hellt efassor um 1-2 nuancen auf, das sollte gehen, spätestens beim zweiten mal :)

aber wie gesagt, pflege direkt danach ist das wichtigste.

whey, vielen dank für die auszeichnung :)

hast du die gewünschte haarfarbe erreicht? mich würde interessieren wies bei dir gelaufen ist xD und welche haarfarbe du genommen hat^^

übrigens (hab ich neulich beim haarfarbenkauf festgestellt), wenn du nur wenige nuancen aufhellen willst tuns die normalen farben auch, da steht ja hinten auf der packung drauf wie es bei welcher haarfarbe wird, aber gerade von braun zu... nun ja, einem anderen braun gibts keine probleme, nur rot und blond sind so haarfarben die eher mal ärger machen :D

0

Hallo, bin zwar etwas spät, hoffe ich kann noch helfen... Lass das lieber sein, mit solchen Sachen, ich bin seid 25 jahren Friseurin und habe viel Kundschaft gehabt, die sich ihre Haare mit irgendwelchen Sachen selbst ver...aut haben. Du solltest auch drauf achten, wenn du das Mittel benutzt, wird deine Struktur nicht besser.Wenn du sowieso schon solche Problemhaare hast, dann warte noch etwas und hol dir von Poly Brillance einen schönen Kupferton, ich schwöre auf diese Firma und habe noch niemanden erlebt dem ich es empfohlen habe, das einer nicht damit zufrieden war...Hoffe ich war nicht zu spät...Viel Glück...

Hexetilly

Was möchtest Du wissen?