Erfahrung mit HardWareMania24

7 Antworten

Übelster Laden den ich nicht Empfehlen kann. Nach 1 Jahr ist die Grafikkarte defekt.Garantie für die Karte übernimmt der Hersteller wurde mir gesagt. Ich wäre in der Beweispflicht das die Karte defekt ist.(Soll ich die jetzt ins Wasser halten oder wie soll ich das Beweisen das die ne Macke hat?) Anrufe beim Support kann man sich sparen.Auf mails wird geantwortet. Hier ein Beispiel: Alle Geräte haben bei uns die vom Gesetzgeber geforderte Gewährleistung. Gesetzlich beträgt der Zeitraum 2 Jahre, kann aber durch unser Servicepaket 1 bzw. 2 auf 3 bzw. 4 Jahre verlängert werden. Garantie haben Sie bei uns nicht. Es handelt sich dabei um eine freiwillige Leistung. Um die Herstellergarantie geltend zu machen, können Sie sich mit der Rechnung direkt an den Hersteller wenden.

Gute Nacht

ich kann nur empfehlen von diesem händler die finger weg zu lassen. hab selber einen rechner gesucht und hatte mir den rahmen von 650 € gesteckt. bin dann auch auf hardwaremania gestoßen. hab mich vorher telefonisch dann noch erkundigt bei denen. soweit hörte sich alles gut an. aber dann gings los:

  1. ewig auf rechner gewartet
  2. rechner endlich da, angeschaut, gleich gemerkt das kaputte schrauben verbaut waren am tower
  3. die einzelnen Komponentten sehr schlecht verbaut
  4. hab mir extra ne ati HD 5770 einbauen lassen bzw mitbestellt, was bekomme ich ne billige grafikkarte, zwar mit ati chipsatz aber platine total minderwertig und irgend einen ati lüfter drauf geknallt!
  5. rechner in betrieb genommen, monitor immer wieder aus gegangen bzw komplett schwarz oder weiß. anderen monitor dran gemacht, das gleiche, dritten monitor ausprobiert auch wieder. (alle drei monitore an anderen system voll einsatz fähig.
  6. dann probiert die angegebenen angeblichen support hotline bzw reklamations hotline anzurufen, drei tage lang nur band ansagen!
  7. email geschrieben, tags drauf endlich antwort, als erster satz gleichich müsse damit rechnen das mir 29€ kosten enstehen für reparatur und versandkosten müsse ich vorstrecken. auf die frage in der rückmail wie lange ich warten müsse wenn ich ihn einschicke, kam die antwort acht tage. hab den rechner grad mal 4 tage gehabt und dann wieder schon zurück. es wurde sich darauf geeinigt da s der rechner schneller repariert wird und ich ihn innerhalb 5 tage wieder zurück bekommen soll auch nicht passiert!

jeder sollte sich wirklich gut überlegen, ob das, die paar euro gespart, werd ist!

zum schluss sei noch gesagt das bei ebay sich mittlerweile die negativ einträge heufen.

hoffe ich konnte behilflich sein, für mich war das mein erster und letzter kauf bei denen, soll mir ne leere sein!

Allso ich habe auch einen rechner bei Hardwaremania24 gekauft. Der kontakt per Mail war schnell und gut, per Telefon genauso top die beratung am telefon war sehr nett. Als die Ware ankamm brauchte ich nur Festplatte und DVD Laufwerk einbauen und der PC rennt wie Schmitz Katze. Habe ihn unter Volllast 48 Stunden getestet und habe keinerlei Fehler gehabt. Bin absolut Zufrieden und würde Hardwaremania24 auf jedenfall weiter empfehlen. Kuschel45 ist bestimmt von ner Konkurenz Firma und ist klar das da sowas kommen muß. Laß dich nicht verarschen drifto, den wenn was nicht in Ordnung ist hast doch die Gesetzliche Gewährleistungsfrist auf deiner seite. Gruß svenja.2211

Von Hardwaremania24 kann ich nur dringend abraten! Billigstgehäuse (Angebotsfotos nur Beispiele), extrem laute Lüftergeräusche, Anleitungen unter aller Kritik (Treiber-CDs z.B. ohne Erklärungen/Beschriftungen), Kratzer am Gehäuse, miese Verarbeitung, Komponenten mit ultrakurzer Halbwertszeit, Hardware-Inkompatibilitäten, Verpackungsmaterial = Müllentsorgung, Service unter aller Sau (E-Mails, Telefon...), garantierte Zuzahlungen bei verkäuferbedingten Mängeln, Tricksereien noch und nöcher... Wer hier unbedingt kaufen möchte, dem rate ich: Kauft - wenn überhaupt - nur die Grundkonfiguration, keine Extras! Bei den Extras holt sich nämlich der Laden einen enormen Deckungsbeitrag durch überhöhte Preise und mangelhafte Ware! Zu meiner Vorschreiberin, die wiederum ihren Vorschreiber der "Konkurrenz" zuordnet: Dieses Verhalten ist typisch für die Tricksereien von Hardwaremania24.

0

Ich habe vor 11 Monaten einen Rechner bei der o.g. Firma über das Internet erworben. Nun ist der Rechner kaputt: Beim Hochfahren stürzt dieser immer ab! Ich habe mich telefonisch mit der Firma in Verbindung gesetzt und bin mit der Serviceleistung sehr unzufrieden. Man sagte mir dort, dass ich lediglich Gewährleistungsansprüche geltend machen könnte. Eine Garantie von 12 Monaten kommt beim Kauf bei hardwaremania24 nicht zustande. Es gibt einen Unterschied zwischen Garantie- und Gewährleistungsansprüchen. Leider richtig, aber moralisch gesehen schlecht für die Firma, da ich mit Sicherheit nie wieder bei hardwaremania24 etwas kaufen werde! Ich gehe bei der Erwerbung eines neuen Produktes als Käufer doch davon aus, dass ich - insbesondere bei hochsensiblen elektronischen Produkten - eine entsprechende Serviceleistung bekomme. Bei hardwaremania24 sieht die Serviceleistung so aus, dass ich den PC einschicken muss, und zwar in das 500 km entfernte Chemnitz. (Verpackung, Versand...) Der PC wird dann vor Ort nach Schäden untersucht und dann wird überlegt, ob ich denn den Schaden selbst verursacht habe. Wenn dann die Selbstverschuldung oder auch nicht Selbstverschuldung festgestellt wird, wird der PC nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme mit dem Käufer instandgesetzt, die Materialkosten gehen dabei auf jeden Fall auf meine Kappe, alles andere je nach "Verschuldungssituation". Ich ziehe für mich daraus folgende Schlussfolgerung und gebe dies auch als Tipp: Wenn ich das nächste Mal einen PC kaufen möchte, dann wende ich mich an das nächstgelegene Computerfachgeschäft, dort werde ich i.d.Regel gut beraten und kann dort beruhigt den von mir gewünschten PC kaufen. Sicher ist das etwas teurer, aber angesichts einer Garantieleistung, die man normalerweise für ein neues Gerät erwarten darf und in Computerfachgeschäften auch bekommt, und angesichts des Vorteils, dass man mit den Leuten persönlich sprechen kann - quasi einen Ansprechpartner vor Ort hat - eine vor allem nervensparende Alternative. Angesichts der vielen Beiträge- überwiegend negativer Art- sollten sich die Betreiber von hardwaremania24 noch mal gut überlegen, ob die bei vielen unzufriedenen Käufern angewendete Geschäftspraxis nicht ein Umdenken erfordert. So geht es jedenfalls nicht!

ich habe sehr gute erfahrung mit harddwaremania24 gehabt alles top bis auf die etwas längere lieferzeit! 6 meiner kollegen und zwei väter von denen haben dort bestellt und alles top mit den rechnern! nix kaputt alles läuft prima! und der preis spricht ja wohl für sich! also ich würde jederzeit wieder da bestellen! mfg steffem

Was möchtest Du wissen?