Erektion bei Mädchen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Erektion in der üblichen Form gibt es bei Frauen natürlich nicht. Was dem am nächsten kommt, ist, dass der Kitzler sich bei Erregung mehr mit Blut füllt. Das könnte man als winzige Erektion ansehen.

Oder kann es vielleicht sein, dass du den Begriff Erektion einfach falsch verwendest?

google weibliche Ejakulation für den theoretischen Teil und mit viel Geduld und Feingefühl gehst du damit in ein langes Praktikum :-)

Eieiei, die Jungs hier über und unter mir sollten sich auch mal schlau machen! :-D

FredQ 10.03.2014, 11:41

^^

0
FredQ 10.03.2014, 11:46

Hier nehmen scheinbar auch die meisten "Experten" mangels Kreativität und/oder Unvoreingenommenheit mal lieber gleich an, der FS sei komplett dämlich, statt kurz nachzudenken, um darauf zu kommen, er könnte ja die beiden Worte einfach verwechseln.

Traurig, und kein "gutes Zeichen". ;-)

0

Erektion bedeutet, dass sich etwas bestimmtes "aufrichtet". Aber was soll sich bei einem Mädchen aufrichten? Die Brustwarzen? Der Kitzler? Vielleicht solltest du dich nochmal mit einem Biobuch zurückziehen und ein wenig Bildung tanken!

also ich glaube wenn du glaubst, dass mädchen eine erektion bekommen können, dann solltest du das lassen.

Mädchen bekommen keine Erektion. du kannst sie höchstens erregen. Und da hat jede Frau ihre eigenen Vorlieben.

Wenn "sie" eine Erektion hat solltest du schnell weglaufen. Außer du stehst drauf. Dann müsst ihr euch nur die Frage stellen, wer den passiven Part übernimmt ....

Und was soll da erigieren? Außer den Brustwarzen wird da nichts fest.....

die erste Frage nach der Neuanmeldung und dann gleich eine so trollige :-)

Was möchtest Du wissen?