Eragon 2 - weiß jemand etwas?

58 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe bei Wikipedia gelesen, dass der Film vorerst nicht fortgesetzt werden sollen, weil der erste Teil wohl nicht soooo super angekommen ist. Ist auch schwierig, da sie ja im ersten Film viel wichtiges ausgelassen haben.

stimmt, das fand ich vll blöd, sie haben das wichtigte ausgelassen und den zweiten band unmöglich gemacht als sie zeigen wie arya abreist, sie aber im zweiten erst zusammen mit eragon abreist!

0
@issijavea123

nicht nur das sie haben die wehrkatze nicht erwähnt die noch eine große rolle spielen wird haben sogar die farbe von broms pferd nicht umgesezt (auß weiß mach schwarz?) spielt auch im dritten band eine große rolle. ich wahr eigentlich sehr enttäuscht von den film muss ich sagen....man hätte richtig viel raus holen können aber neeee....

1
@junbak

Du hast recht... vollkommen.

Wenn der Film Schon so HEIßt wie das Buch dann sollte auch das Drinnen sein...

  • hat eragon nicht Schwarze haaree? lol viel mir grade so ein...

aber mal ernsthaft:

Nichtmal die Razack bekommen ihre aufmerksamkeit...

0
@froggyman3002

Nicht nur die wehrkatze haben sie vergessen nach meinem wissen auch orik und jeod ohne die geht im 2. und 3. teil gar nicht.

0

Also ich fand den Film auch nicht schlecht, allerdings kenne ich das Buch (bzw. alle 4 mittlerweile ;) ) und muss sagen, dass die Storyline des Films sehr ungünstig ist für den weiteren Verlauf. Es ist definitiv so, dass zu dem Zeitpunkt, als der Film gedreht wurde, ja noch überhaupt nicht abzusehen war, wie sich die Story weiterentwickelt, sodass auch im Film den Charakteren eine andere Wichtigkeit zugesprochen wurde, als es jetzt nach dem 4. Buch-Teil der Fall ist.

Ich persönlich bin für eine Neuverfilmung des 1. Teils, um die Unstimmigkeiten ggü. der Story des Buches leicht zu korrigieren, damit dann der rote Faden auch erhalten bleibt.

Ja ich weiß, im Film kann man nie Sachen so umsetzen, wie im Film, allerdings wurden hier eindeutig Sachen verdreht oder falsch dargestellt, womit ich überhaupt nicht zufrieden war.

An alle, die NUR den Film gesehen haben: Lest einfach das Buch (die Bücher) und seht selbst. Ich denke, der Film war so auch nie das, was Paolini sich vorgestellt hat....aber das weiß nur er allein!

Beste Grüße, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht:

Daniel

um es euch buchleser nochmal larzu machen ich habe owohldie bücher gelesen als auch den film geschaut und ich kenne auch die zahlen wieviel den film besucht haben im kino und ich kann sagen die besucherzahl des films war weit aus höher weit aus als bei dem film ghost rider und trotzdem wurde eine fortsetzung zum film gemacht spirit vengance und ihr erzählt das filme die angeblich nicht so gut angekommen sind icht weiter verfilmt werden ich kann so einige filme aufzählen die nach jahren sich doch noch einer fortsetzung erfreuen konnten und den film so komplettiert haben das er im nachhinein besser ankam also leute nur weil ihr die bücher gelesen habt ist es nicht euer recht den film schlecht zu machen und zu behaupten es kommt keine fortsetzung eine fortsetzung kann 5-10 sogar 20 jahre dauern erst dann kann man behaupten es kommt keine

Ich habe Beispielsweise beides gemacht , Buch gelesen und den Film , Und ganz erlich das ist in jedem Film so dass nicht alles genau aus dem Buch übernommen wird , 1tens weil es sich viel zu lange hinziehen würde , 2tens es keinen Sinn machen würde genau sich an das Buch zu halten .

Buch ist Top , Film ebenfalls , Wer rummeckert hat keine Ahnung . :)

Nun jaaa... Der erste Film war ja bekanntlich der größte Flop aller Zeiten und bietet keine Chance auf eine Fortsetzung, da die Wehrkatze nicht erwähnt wird, die Ra'zac tot sind und Arya ohne Eragon nach Ellesmera (Ich hoffe, ich schreibe das richtig) gereist ist.

Eine ferne Hofnung am Filmhorizont wäre, dass irgendein guter Regisseur sich der Sache noch einmal annimmt und die gesamte Reihe neu verfilmt.

Ich bitte alle die Film und Buch nicht kennen um Folgendes: Lest die Bücher und spart euch den Film. Glaubt mir, dass ist das Beste für euch.

Was möchtest Du wissen?