Empirische Verteilungsfunktion -> wie zeichnen bei stetigen Merkmalen?

 - (Mathe, Mathematik, Statistik)  - (Mathe, Mathematik, Statistik)

1 Antwort

Wenn du (nur) Intervalle (z. B. 170 cm bis 174 cm) gegeben hast, stellst du bei den Messgrößen ja nur fest, in welches Intervall sie gehören. Damit hast du wieder eine diskrete Verteilung.

Wenn du die tatsächlichen Körpergrößen (die ja auch alle Zwischenwerte annehmen können) gegeben hast und einzeichnest, erhältst du eine Darstellung wie in Bild 2.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby, Studium, gebe Nachhilfe

Alles klar!

zusätzlich dazu noch: wenn ich also die Intervalle gegeben habe, welche Werte für xmin xmax im Boxpot setzte ich an? -> Mittelwert des untersten und obersten Intervalles?

0

Was möchtest Du wissen?