E-Mail Adressen versehentlich weitergeleitet?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Des passiert schon mal. Ist bei uns auch schon vorgekommen. Die sollen sich nicht so aufspielen.

Hey "myriam2009", wenn ich jedes mal abdrehen würde wenn unsere Geschäftsadresse irgendwo im Verteiler drin stünde, dann würde ich nicht fertig werden. Auf der anderen Seite was willst mit den ganzen Adressen machen? Ich kann mit den Adressen nichts Anfangen wenn ich diese bekomme. Sehe eben das da noch eine andere Firma mit im Spiel ist. Aber anfangen kann man ja nichts damit. Des passiert schon mal. Aber ich finde des nicht schlimm.

0

Was soll da passieren? Deine Kunden sehen doch "nur" die Mailadressen der anderen Kunden. Natürlich könnte man die missbräuchlich verwenden oder ein "Konkurrent" (als dein Kunde getarnt) könnte deine Kunden abwerben. Leider spricht dies nicht so sehr für deinen Datenschutz.

Du wirst nur einen Mail mit Entschuldigung schicken können (diese natürlich als BBC) und um Verständnis bitten.

Das ist natürlich wirklich ein schwerwiegender Fehler, da Du ja nicht weißt, was die anderen Kunden mit den Mailadressen machen.

Rückgängig machen kannst Du es nicht mehr. Du kannst lediglich zu Deinem Fehler stehen.

Hallo Myriam, ist mir auch schon passiert und hat mir arge Kopfzerbrechen bereitet. Ein paar Jahre ging alles gut, dann habe ich das Windows-Programm gewechselt und danach passierte es ...Bei den - teilweise bösartigen - Rückmeldungen habe ich mich ehrlich entschuldigt, mehr kann man nicht tun. Kopf hoch, irgendwann ist der Streß damit vorbei.

vielleicht ist das ein problem des anbieters deines email accounts! weil ich habe von meinem kino eine mail bekommen wie jede woche und da waren auch alle adressen zu sehen und die haben sich tausendmal entschuldigt und wissen nicht wie das passieren konnte! welchen anbieter hast du denn? weil dann würde ich die schuld ganz einfach darauf schieben!

Was möchtest Du wissen?