Eine frage was bedeutet ZAZA?

3 Antworten

Der einzige zusammenhang wo ich Zazaki kenne ist als Sprache, da es vom Volk der Zaza gesprochen wird könnte es passen. Was das allerdings mit dir zu tun hat musst du selber wissen. http://de.wikipedia.org/wiki/Zaza-Sprache

Die zazas sind ein eigenständiges volk. Ihre wurzeln kommen aus horasan (iran). Doch da sie gejagt wurden mussten sie in der heutigen türkei in den städten wie dersim,bingöl usw ein neues zuhause finden. Zazaki ist die sprache. Sie ist alt persisch (parthisch). Weitere fragen? :)

Zaza sind kein eigenständiges Volk, sondern eine Volksgruppe innerhalb der Kurden. Es sind einfach Kurden, die Zazaki sprechen. Und Zazaki ist definitiv nicht alt-persisch. Woher hast du deine Informationen? Zazaki steht mit Gorani in einem separaten Sprachzweig innerhalb der iranischen Sprache, und die Goran sind gerade eine Volksgruppe innerhalb der Kurden. Darüber hinaus ist am Aussehen der Zaza erkennbar, dass es Kurden sind, an der Kultur, an der Sprache (vergleiche die geschriebene Sprache einfach mal mit Kurmanci) und auch an der Eigenidentität (die Mehrheit der Zaza weiß, dass sie Kurden sind). Ich bin selber Kurmanc und verstehe geschriebenes Zazaki mehr als Sorani (auch eine kurdische Sprache), obwohl es sogar einige Linguisten gibt, die behaupten, Sorani sei dem Kurmanci näher verwandt als Zazaki (es gibt jedoch auch Linguisten, die die andere Richtung behaupten).

0

Hallo.

Zaza-Kurden sind eine Minderheit in der Türkei. Sie werden auch als Kirmanc bezeichnet und haben eine eigene Sprache. Sie werden zu den Kurden gezählt. Gib mal Seyid Riza bei Wiki ein dann wirst du sehen.

Was möchtest Du wissen?