dünne Strümpfe mit Minirock im Winter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

1.) Also bei (sehr) kaltem Winter-Wetter sind lange dicke warme Hosen empfehlenswerter als Röcke!

Aber bei etwas kühlerem/kälterem Wetter (aber auch nicht zu kalt) z.B. im Herbst oder bei gemäßigtem milderem Winter-Wetter sind zum kurzen Rock z.B. klasse:

Eine farblich passende sehr warme (wärmende) Strumpfhose (z.B. aus Wolle, Strick, Thermo...etc.)!

Auch Thermo-Unterwäsche mit z.B. langer Thermo-Unterhose oder langer Thermo-Leggings hält unterm Rock schön warm!

2.) Bei warmem sonnigem Wetter im Frühjahr oder Sommer  kann man zum kurzen Rock z.B. zum Ausgehen, zum Stadtbummel...etc. super z.B. eine farblich passende Fein-Strumpfhose kombinieren!

Wichtig:

Bei den Outfits sollte auch immer farblich alles gut zusammen passen, bzw., farblich alles gut miteinander harmonieren!

Natürlich kann man sich auch mal klasse in Mode-Geschäften/Bekleidungsgeschäften oder Mode-Boutiquen fachmännisch und kompetent nach tollen Kombinationen beraten lassen!

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

Super liebe Grüße

Andrea

Meinst du vielleicht, "Frieren die nicht?"

Der Grund für dieses Verhalten ist ähnlich wie die Definition der Funktion von Abendkleidern.

"Ein Abendkleid ist dazu da, damit Er sich erwärmt und Sie sich erkältet!"

Kommt ja auch ein bisschen drauf an was man vorhat, wie lange man draussen ist und so... und mit Stiefeln kombiniert geht es ganz gut...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?