Drogenentzug...Wie kann ich jemanden mit meinen worten aufbauen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schreib ihm einfach, das Du Du großen Respekt vor ihm hast. Denn das was er da durchzieht ist bestimmt nicht einfach.

Vielleicht möchtest Du ihm auch sagen, das Du auch weiterhin für Ihn da bist. Denn er hat einen langen weg vor sich. Wenn er den nicht alleine gehen muss, wird er sich sicherlich sehr freuen.

Alles Gute für deinen Freund !!

Schreibe ihm einen sehr langen Brief und erzähle auch ein bischen, was Du so treibst und was Du erlebst. Denn er hat ja ziemlich viel Zeit und Langeweile zwischen den Therapiestunden. Und schreibe ihm, was ihr alles zusammen machen werdet, wenn die Therapie vorbei ist und wie sehr Du Dich darauf freust.

Schreib ihm, dass du für ihn da bist. Und dass er sich dir immer anvertrauen kann. Er braucht jetzt vor allem Menschen, die nicht auf Distanz gehen, ihr aber auch vor allem nicht die ganze Zeit wie Glas behandeln. Versuch trotzdem ein bisschen locker mit ihm umzugehen...

Sie will mich nicht wiedersehen?

Habe ein Mädel kennengelernt, welche mich von Anfang an ungehauen hat. Ich bin 23 Jahre alt und habe eigentlich garkein Problem Frauen kennenzulernen, aber Gefühle kann ich nur sehr schwer entwickeln, doch bei ihr war es komplett anders. Ich würde es als Liebe auf den ersten Blick bezeichnen.. Leider sagte sie nach 2-3 Treffen dass sie keine Beziehung möchte und sich eingeengt fühlt, obwohls richtig gut lief als wir uns getroffen hatten. Ich war einfach über beide Ohren verliebt und deswegen hat mich das sehr getroffen.. hatte ihr dann 2 Wochen Zeit gegeben, doch sie hat immer noch die gleiche Ansicht wie vorher, und möchte mich nichtmehr sehen.. Ich weiß nicht wieso und was ich falsch gemacht habe, habe ihre Entscheidung einfach akzeptiert.. Ich bin nun einfach an so einem Tiefpunkt angelangt, da ich noch nie von einer Frau abgewiesen wurde mit der ich schon was am laufen hatte. Außerdem habe ich total Angst dass ich niewieder so fühlen werde, da ich wie gesagt nur sehr schwer Gefühle aufbauen kann. Ich hatte es einfach noch nie erlebt, dass ich mich von Anfang an so in jemanden vergucken kann und mir direkt mit ihr meine Zukunft ausmalen kann... ich weiß einfach nicht weiter, niemand weckt mehr solche Gefühle in mir, auch wenn ich mich mit anderen Frauen ablenken versuche, ich komme einfach nicht drüber hinweg und auch mein Selbstwertgefühl ist total im Keller. Ich weiß nicht was ich machen soll und ehrlich gesagt auch nicht was ich hier hören will, ich musste einfach meine Gedanken loswerden und hoffe über ein paar aufmunternde Worte..

...zur Frage

Langzeit Schäden durch Ecstasy?

Kennt ihr jemanden oder seid ihr selbst betroffen ?

...zur Frage

Angst vor Outing...

Servus

ich habe schon mal ne frage gestellt hier : http://www.gutefrage.net/frage/ich-habe-angstwas-soll-ich-tun#answer31214489

Aber ich hab tierische Angst es jemanden zu erzaehlen ): ich hab es bisher nur meiner besten Freundin erzaehlt und sie fand es sueß das ich so viel Mut hatte, aber ich hab es nochnichtmal meinen Eltern erzaehlt, ich habe tierische Angst. Hat jemand erfahrung damit gehabt und weningstens ein paar aufmunternde Worte fuer mich? Mach gerade ne schwere Zeit durch...

LG

Dante15

...zur Frage

Entzugsklinik statt Freiheitsstrafe.§ 64. wie läuft eine solche Therapie ab?

Mein Verlobter wurde am Mittwoch wegen gewerbsmäßigen Betrug in einem besonders schweren Fall zu einer Gesamtstrafe von 2 Jahren und 10 Monaten verurteilt. Nun war er bereits 8 Monate in Untersuchungshaft und wird am Montag sofort in eine Entzugsklinik gebracht. Die Dauer beträgt ca 18 Monate. Meine Fragen nun: wie läuft das ganze ab? Darf er nach 18 Monaten nachhause oder muss er die restliche Strafe in der jva absitzen. Gibt es bei einer solchen Therapie Lockerungen, das heißt darf er nach einer gewissen Zeit an den Wochenenden nachhause? Wann kann ich ihn besuchen? Gibt es jemanden der etwas ähnliches bereits erlebt hat? Liebe Grüße

...zur Frage

Beziehungskriese mein Mann hat sich verschlossen?

Wir sind jetzt in einer längeren Partnerschaft haben viel erlebt, ihm wurde vor mir viel angetan. Er war sehr verschlossen zu Anfang,es ist viel passiert und es war ein sehr steiniger Weg, ich hatte öfters keine Kraft mehr habe aber weiter gekämpft aus liebe. In einem Streit habe ich mich immer zurück gehalten nichts gesagt erst wenn er sich beruhigt hatte, das wir Worte finden die heilen und nicht verletzten. Nun nach einer langen Zeit, sind mir zwei mal Sachen ausgerutscht die ich gesagt habe, wo er meint er hat sich verschlossen mir gegenüber weil es für ihn schlimmer als ein Tod eines Familienmitgliedes war, als ich ihn verletzte mit diesen Worten. Ich finde es zwar unfair das meine Fehler schwerer gewogen werden als die seine, aber ich bin bereit für die Beziehung zu kämpfen. Ich wollte fragen ob jemand auch solche Erfahrungen gemacht hat, wie man eine Beziehung wieder retten kann. Wir wohnen zusammen, was kann ich alles tun das ein Mann wieder sein Herz öffnet?  

...zur Frage

Beste Freundin aufheitern, Schluss mit dem Freund?

Meine Beste Freundin war mit einem Typen zusammen. Anfangs war alles gut jedoch hat er nach 2 Wochen Schluss gemacht, weil er sie nicht mehr liebte. Seitdem haben sie sich immer blöd angemacht, er ist Eiskalt sucht die Nähe bei ihren Freundinnen vor ihren Augen und er hat sie auf Instagram nicht mehr abonniert. ( sie sehen sich jeden Tag in der Schule.)

Das Ding ist, dass sie das voll fertig macht, weil sie ihn ja liebte & vorher auch Jahrelang sehr gut mit ihm befreundet war. Sie sucht die Schuld bei sich aber sie hat nichts gemacht!

Kennt ihr aufmunternde Worte die sie aufbauen würden??._.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?