Ist ein Doppelherzschlag normal?

6 Antworten

Ich habe das auch und das den ganzen Tag das Herz schlägt bei mir immer zwei mal ^^

klar , das herz "dehnt" sich aus und zieht sich wieder zusammen... man fühlt dann auch das zusammenziehen wenn man sich an die brust fasst...

aber wenn man den puls misst, zählt man ja auch immer bum - bum - bum-... also circa 60 schläge pro minute... das sind dann ja nicht 120 schläge...!?

und bei mir ist es dann abends oft so, dass es bumbum- bumbum- bumbum macht.. also ganz schnell und dazwischen immer eine pause.. und normalerweise schlägt es ja relativ gleichmäßig. (bum- bum- bum....) es macht dann : 1- 2- 3- 4-5...... und nicht 12-34-56-78-910-1112...... also zweimal ganz schnell hintereinader...

wie auch immer... ;)

0

ja.. werde auf jedne fall mal zum arzt gehen, schaden kanns nicht.

was ich heute bemerkt habe: habe es wohl auch tagsüber... sonntags passiert ja nicht so viel, da sitzt man viel rum ;)

also ich habe es in jeder Stunde so 2-5 mal für jeweils 2-3 minuten.

ich merke es sofort, ohne dass ich mich zuvor frage ,,und ist es wieder da?" , es klopft sofort im hals und ich atme etwas hektischer und werde leicht nervös.

es ist halt: bumbum- bumbum.... relativ normal... weil es halt auch regelmäßig ist. aber normalerweise schlägt es : bum- bum - bum ....

und diese beiden rythmen wechsel sich andauernd ab. das bumbum ist halt unangenehm, weil man dann abgelenkt ist und nicht mehr normal atmen kann usw.

Da in deiner Familie Herzfehler auftreten und du Medikamente nimmst, die Nebenwirkungen haben, würde ich mich an einen Arzt wenden. Solche Sachen sind nicht zu unterschätzen und eine frühzeitige Diagnose kann viele schlimme Dinge vehrindern.

Bei mir ist das so, dass mein herz nicht regelmäßg schlägt, sobald ich mich auf den Herzschlag konzentriere. Das klingt komisch, ist aber so. Dann macht es auch kleine Pausen etc ... liegt aber wohl daran, dass ich unbewusst die Luft anhalte, um den Herzschlag besser fühlen zu können ;)

Bei dir ist das aber öfters der Fall und auch nicht nur, wenn du daran denkst...also bitte - suche einen Arzt auf. Sicher ist sicher und schaden kann s nicht..

das ist doch normal.. ich bin zwar kein medizin experte, aber erst schlägt glaub ich der rechte herzbeutel, und dann der linke (oder auch andersrum..) auf jeden fall hintereinander. wenn du deine hand auf dein herz legst, wirst du dementsprechend auch immer zwei nach einander folgende herzschläge hören ... ich denke, dass dies bei jedem so ist :)

alles gute ;)

dass das herz IMMER zwei mal schlägt weiß ich... aber man spürt ja meistens nur einen herzschlag .. natürlich macht es immer bummbumm... bummbumm... also ganz schnell hintereinander so dass es sich wie EIN herzschlag anhört..

jetzt wenn ich fühle zB : bumm - bumm - bumm - bumm..

abends dann oft: bummbumm- bummbumm- bummbumm

das ist doch ein unterschied..!? man FÜHLT immer ein "klopfen" und dann wie es sich wieder zusammenzieht >>> zwei mal schlägt es also... aber wenn man die hand drauf legt, fühlt es sich ja trotzdem an wie ein herzschlag!?

also bum bum bum bum... und bei jedem ,,bum" "dehnt" es sich aus und zieht sich wieder zusammen.

aber demnach wäre es bei dem doppelherzschlag ja: bumbumbumbum- bumbumbumbum...

gefühlt aber : bumbum- bumbum - bumbum ...

verstehst du?? ;)

0

Geh mal zum Doc und lass das klären... Wie hoch ist denn dein Puls... 15 sek messen und das mal 4 rechnen dann mir sagen, villeicht kann ich dir dan helfen...

mein puls ist genau 60 :)

egal wie mein herz schlägt. auch wenn ich diese doppelschläge habe, liegt er bei 60 schlägen pro minute..

0