DM Einwegkamera Film teils voll abgeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auch die Kamera mit den teilbelichteten Film zum entwickeln abgeben.

Es ist allerdings günstiger den Film bis zum Ende zu spulen. Dafür am besten das Objektiv abdecken und solange auslösen und weiter transportieren bis der Film zu Ende ist. In der Regel werden von den leeren Negativen keine Abzüge hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist möglich...du kannst aber zur Sicherheit die Hand vor die Linse halten und knipsen bis voll ist....wenn der Film reingespult wurde....dann öffne die kamera und gib nur den Film in die Auftragstasche....dann sparst dir ein Euro fürs öffnen im Labor...;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notwendig ist es nicht, aber mach doch einfach Bilder, du musst ja keine Abzüge von machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?