Die Macht Ludwigs XIV?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ludwig XIV, war bekannt für seinen Absolutismus, die stärkste From der Diktatur. Diese besaß per se 5 Säulen:

Das stehende Herr - also die Armee

Die Verwaltung - zur Verwaltung der Provinzen setzte Ludwig Bürgerliche anstatt wie eigentlich üblich Adelige ein - laut ihm seien fleißiger

Die Justiz - so war der König der oberste Richter und konnte über alles bestimmen

Die Staatskirche - die Kirche predigte, dass Ludwig im Willen Gottes handele, so musste er sich nur an die 10 Gebote halten

Die Wirtschaft - durch den neuen Finanzminister, hatte Frankreich eine neue Geldquelle - den Merkantillismus - also mehr Import als Export

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn mich mit diesen zeichen nicht so aus aber ist das ludwig der 14.? War das nicht der der das ganze geld der franzosen rausgehauen hat und sich mit den ganzen frauen vergnügt hat? Und das prächtige schloss versailles bauen lassen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mirakitten
19.11.2015, 21:36

das war ein französischer könig das weis ich aber sry das ist nicht die antwort auf meine frage😐🙈

0
Kommentar von vanessaviktoria
19.11.2015, 21:57

ich wollte auch nur wissen ob der das war weil es gibt es ja mega viele könige die ludwig heisen? hat er denn das schloss versailles gebaut?

0

Was möchtest Du wissen?