Dark souls 3 wie Komme ich Weiter?

4 Antworten

genau, wie schon beschrieben, mit dem Fahrstuhl nach untern fahren.

Falls du wie ich, Probleme mit dem "Mini"-Boss haben solltest, kann man auch notfallmässig einfach am Gegner vorbeirennen und versuchen die Tür aufzumachen. Der Typ passt zum Glück nicht durch die Türöffnung... was man zu seinem Vorteil nutzen kann, falls man ihn auf eine vielleicht "unfaire" Art, ausschalten möchte ^^'

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Troll? Du meinst den Riesen.

Einfach den Fahrstuhl nach unten fahren. Aber aufpassen, das ist ein "doppelter" Fahrstuhl. Wenn du einsteigst und der nach oben fährt, stehst du quasi auf dem "Dach" vom Fahrstuhl. Wenn er unten ist, einmal den Mechanismus aktivieren und dann den Fahrstuhl wieder verlassen. Dann wirst du sehen, dass der eigentliche Boden des Fahrstuhls nach oben fährt. Wenn du dann dort einsteigst, fährst du nach unten.

Merke: Fahrstühle in DS sollte man immer etwas genauer erkunden (z.B. während der Fahrt rausspringen), die verbergen oft Geheimnisse.

  • Geh in den Turm, auf dem der Riese steht.
  • Aktiviere den Aufzug nach oben und spring schnell wieder vom Aufzug, so dass er ohne Dich nach oben fährt.
  • Dann kommt von unten ein zweiter Aufzug den Du benutzen kannst.
  • Benutze den Aufzug nach unten und mach den Boss kalt.
  • Öffne die Tür hinter dem Boss und willkommen im nächsten Areal.

Viel Erfolg!

Da ist ein Glob auf mir.

Was möchtest Du wissen?