Darf mein Lehrer meine Eltern informieren,wenn er einen Verdacht hat dass ich Rauche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar kann sie zu deinen Eltern gehen und ihnen mitteilen dass sie den Verdacht hat dass du rauchst, ich glaub aber echt nicht dass sie das tun wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie kann ihnen sagen das sie einen Verdacht hat, sie darf aber nicht sagen das sie weiss das du rauchst weil sie ja keinen eindeutigen Beweis hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sansin279 20.04.2016, 18:40

Ohhh shit

... Okay trotzdem danke

1

Selbstverständlich darf sie ihren Verdacht äussern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ein Verdacht reicht nicht aus. Ich kann auch nicht jeden verhaften weil ich denke er ist ein Verbrecher auch wenn er so aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gerolsteiner06 20.04.2016, 18:44

Du kannst sowieso niemanden verhaften.

Ein Verdacht reicht nicht aus für eine Verurteilung, aber ein Lehrer ist ja auch kein Richter.

Klar, wenn sie eine Verdacht hat, kann sie den den Eltern mitteilen. Das kann und darf jeder.

0
sansin279 20.04.2016, 18:44

Ich hoff echt dass du Recht hast, sonst bin ich am ars

h ......:) 

0
Kreidler51 20.04.2016, 18:48
@sansin279

Ich kann doch nicht jeden verdächtigen und Alarm schlagen nur wenn der Verdacht begründet ist.

0
Messkreisfehler 20.04.2016, 19:18
@Kreidler51

Ohne begründeten Verdacht wird die Lehrerin ja auch sicherlich nichts sagen. Es ist ja auch nicht "strafbar" wenn Du die Polizei informierst wenn Du Personen von nem Haus rumschleichen siehst. Kann sein das diese Personen da einfach nur rumstehen, kann sein das sie ein Haus auskundschaften. Auch das ist nur ein Verdacht der natürlich mitgeteilt werden darf.

0

Was möchtest Du wissen?