Darf man 15 jährigen kaffee verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe die Frage kurz falsch verstanden glaube ich ^^ Ich antworte dennoch der Fragestellung entsprechend :D

Tatsächlich ist es nicht so schlimm wenn Kaffee 15 Jahre alt ist, da er ein Lebensmittel ist, dessen Mindesthaltbarkeitsdatum eh auf dünnen Eis beheimatet ist. Ebenso wie Nudel ist der Verzehr von Kaffee auch wenn diese 15 Jahre alt ist nicht schädlich, somit besteht kein Vorsatz jemanden verletzen zu wollen, jedoch muss beim Verkauf der veralteten Ware darauf geachtet werden das auf das Alter aufmerksam gemacht wird, ansonsten kann es im Schlimmsten Falle zu einer Anzeige wegen Arglistischer Täuschung kommen und dem Kunden muss das Geld zurückerstattet werden. Plus Verfahrenskosten und Schadensersatz, also Ja man darf Kaffee verkaufen der 15 Jahre alt ist aber man sollte auch daraufhin weisen.

:D :D :D :D Trolllollollol.....hahahah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casper04
12.01.2016, 08:10

Ich bin nur vom Titel ausgegangen und habe absichtlich die Details nicht beachtet, so ist es einfach witziger :D

0

Ja klar kann man das!! Warum auch nicht ist ja kein Alkohol oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall, Koffein ist eine legale und vor allen Dingen keine starke Droge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, bin 15 und trinke jeden morgen und teilweise nachmittags nen netten Kaffe. Das ist kein Problem, man könnte sagen: Ein 15jähriger darf ja auch Cola kaufen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das kannst du ,da sind ja keine gefährlichen Stoffe wie Alkohol oä drin

schönen abend noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?