chor sopran 1 und sopran 2

1 Antwort

In der Regel singt der S1 die Melodie, die Leadstimme. Das heisst aber nicht, dass der S2 weit darunter liegt, die beiden Stimmen werden oft nur im Abstand von Terzen oder Quarten notiert. Manchmal kann es sogar zu Stimmkreuzungen kommen, d.h. der 2. singt mal kurz über dem ersten Sopran. Allgemein hat der 2. Sopran die untere Sopranstimme, allerdings sollte es dir keine Mühe machen, auch mal den ersten singen zu können. Das eine oder das andere ist nicht üblich, es sollte beides funktionieren (von der Stimmlage her gesehen).

Ja. Es kann aber auch (gerade bei Popmusik-Arrangements) vorkommen, dass der Alt die Leadstimme singt und die beiden Sopranstimmen "nur" Oberstimmen sind.

Und: Oft ist es nicht die Lage, die Schwierigkeiten macht, sondern die Tatsache, dass die Stimme, die man singt, nicht die oberste (also am besten hörbare) ist. Also gute Antwort.

1

Was möchtest Du wissen?