c# von einer csv in ein zweidimensionales array einlesen?

3 Antworten

Mit einem String als Ausgangspunkt kannst Du zuerst nach Zeilenwechseln Splitten, dann jede Zeile nach Tabs (oder was auch immer als C verwendet wird)

Zeile für Zeile einlesen mit ReadLine() und dann diese strings mit Split(';') trennen.

Besser wäre es, du nutzt ein Dictionary<K, V>

Dabei gilt K = Frage und V = Antwort.

Iteriere die Zeilen der Datei.

Gebrauche File.ReadAllLines(...);

Mit einer for-Schleife 

for(int i = 0; i < Lines.Length; i++)

gehst du die Zeilen durch.

Dabei gilt, dass i % 2 == 0 = die Antwort ist; ergo

i = Frage ; i + 1 Antwort.

Nun prüfe in der Schleife, ob i + 1 < als Lines.Length ist; ist es das, so kontinuieren.

Gruß.

Wie steige ich gut in die GUI-Programmierung unter Windows mit C++ ein?

Ich habe vor einigen Jahren als Schüler mit MS-DOS-bezogene IDE/Programmierwerkzeuge programmiert (Borland Turbo Pascal mit diesem Turbo Vision, wenn noch bekannt) und bin (hobbymäßig) inzwischen auf C++ umgestiegen. Ich benutze Code::Blocks (habe auch Dev und .NET).

Sofern man Anwendungen programmiert, komme ich an meiner GUI Windows nicht mehr vorbei, ich will nicht alles Console Application programmieren.

Das Buch von Jürgen Wolf, das ich gerade habe, empfiehlt QT. Ich hatte mich früher mal in MFC hingeschaut. Oder soll ich einfach mit WindowsForms unter .NET anfangen?

Allgemeine Frage: Wie gehe ich am Besten vor? Welche Bibliothek empfiehlt Ihr? Wisst Ihr ein gutes Buch, um in C++ für Windows Fuß zu fassen? Ich will es auch halbwegs verstehen und nicht nur Schritte auswendig lernen / nachschreiben.

...zur Frage

Python ausführbar machen - Python Programm erstellen?

Hi,

ich habe seit längerem ein bisschen mit Python experimentiert aber mich noch nicht wirklich damit befasst gehabt wie ich aus einem Script ein ausführbares Programm, das auch auf anderen Rechnern läuft, die nicht Python installiert haben, erstelle.

Jetzt habe ich gelesen das es zwar unter Linux möglich ist eine EXE per Shell zu erzeugen, aber der normale Weg zum Beispiel über C als "Umgebung" führt.

Da ich mit C nicht viel am Hut habe:

Wie könnte so eine Einbindung aussehen? Gibt es eventuell einen C Code in den man den Inhalt eines Python Scripts einfach einfügen kann und dieser wird dann ausgeführt?

Danke schonmal!

Q&Aer

...zur Frage

Wie teile ich einen String in ein zweidimensionales Array auf (Java)?

Hallo,

ich komme bei einer Aufgabe mit mehreren Methoden zur zeit nicht weiter. Eine der Methoden ist, dass ein übergebener String "1234/9876/5555/4321" als Beispiel in ein zweidimensionales Array übertragen werden soll. Ich muss also an der Stelle [0][0] eine 1 eintragen, bei [1][1] eine 2 und so weiter. Der Flash markiert dann eine neue Zeile, sodass bei [1][0] eine 9 steht. Am Ende sollte das Array also so aussehen:

1 2 3 4

9 8 7 6

5 5 5 5

4 3 2 1.

Nur wie mache ich das aus dem String? Ich bin Anfänger, eine leicht verständliche Antwort wäre sehr nett. Vielen Dank!

...zur Frage

Array erweitern in C?

Hallo.

Als Teil einer Methode in C zur Bestimmung, ob eine Zahl n eine perfekte Zahl ist (Summe aller echten Teiler von n ergibt n) will ich ein Array mit allen Teilern erstellen, welches dynamisch erweitert werden soll, bis alle Teiler enthalten sind. Danach soll man bestimmen können, dass die Zahl perfekt ist, wenn die Summe der Elemente n ergibt, und wenn nicht, dann nicht.

Wie kann ich das Array erweitern? Laut meinen Notizen kann man ein bestimmtes Element hinzufügen durch folgende Form (Beispiel): int array[] = { [7] = 42 } – dem achten Element wird der Wert 42 zugewiesen.

Hier mein bisheriges Programm. Der Wert von divisor soll als Element dem Array divisors[] hinzugefügt werden, wenn es sich um einen echten Teiler handelt, und zwar bis einschließlich der 1:

#include <stdio.h>
int main()
{
  int n,m,divisor,divisors[m];
  m = 0;
  printf("Geben Sie eine ganze Zahl ein.\n");
  scanf("%d",&n);
  for (divisor = n; divisor > 0;) {
    if (n % divisor == 0) {
      m++;
      divisors[m] = {[m] = divisor};
    }
    divisor--;
  }
  return 0;
}

Da meckert der aber rum:

main.c:11:27: error: expected expression before '{' token

Wie muss ich das schreiben, damit es funktioniert?

...zur Frage

Buchstaben in einen Array einlesen und verkehrt herum ausgeben?

Von der Tastatur soll ein Text eingelesen werden. Der Text soll anschließend in umgekehrter Reihenfolge ausgegeben werden - aus „Till Eulenspiegel“ soll also „legeipsneluE lliT“ werden.

...zur Frage

Java Array einlesen.

Hallo ich fange neu mit Java an und habe folgendes Problem:

Ich möchte einen Array von 15 er Länge einlesen und hab volgendes bereits geschrieben :


import java.util.Scanner;

public class Aufgabe2 {

public static Scanner in;

public static void main (String[] args) { int a[] = new int[15];

/* Einlesen eines 15'er Array's */

for (int i = 0; i < 15; i++){ a[i] = in.nextInt(); }

/* Ausgabe */

for (int i = 0; i < 15; i++){ System.out.printf("%d", a[i]); }

} }


Nun bekomme ich aber immer folgeden Fehlermeldung:

Exception in thread "main" java.lang.NullPointerException

woran liegt das was hab ich falsch gemacht?

Danke schonmal für eure Hilfe.

GLG Ede

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?