C-137? Rick and Morty?

2 Antworten

137 ist der Wert der Feinstrukturkonstante der elektromagnetischen Wechselwirkung Alpha und bestimmt das Wesen des Lebens in unserem Universum:1/137,xxxxxx..( ohne Einheit)

Sie bestimmt die Größe des (Wasserstoff-)Atoms weil sie die Ruhemassen von Proton und Elektron mit Pi (Kreisbahn) in Beziehung setzen. Wenn Sonnen zu Neutronensternen kollabieren, dann schrumpft das Volumen auf ein 1/137tel. Denke wenn man ein Universum in einem Multiversum mit einer Zahl bezeichnen will, dann mit der 137.

Kann aber auch Zufall sein, dann ist ein interessanter.

Um Alpha gibt es einen ganzen Forschungszweig, ob sie immer konstant war, weil mit den anderen Naturkonstanten lässt sie sich schwer in Beziehung setzen, sie ist aber wesentlich für die Stabilität der Welt.

Ein neuerer Ansatz bringt über die sogenannten Todd Gleichungen Alpha in Beziehung mit der Riemannschen Vermutung, Alpha soll ein Beweis sein. Leider ist der Wissenschaftler Atiyah mittlerer Weile verstorben. Die Vermutung behauptet das alle Primzahlen in der Zetafunktion den reellen Wert 1/2 haben und die Werte im imaginären harmonische Abstände haben. Also wohlgeordnet. Andererseits als Stochastik Walk tauchen Primzahlen maximal chaotisch im Zahlenstrahl auf. Pi bestimmt ebenfalls die Primzahlen. Kosmos und Chaos.

Andererseits schlägt die Zetafunktion den Bogen zur Quantenphysik und eben auch Kryptographie.

Ich finde den Wert 137 für den Namen einer "Dimension" extrem spannend. Grade wenn's Zufall war.

Was möchtest Du wissen?