Burger King essen, was stimmt damit nicht?

4 Antworten

Also da kenne ich jemand der hat das gleiche Problem. Bei ihm kam es immer bei gewissen Döner Ständen, Mcdonalds usw... Manche haben einen empfindlicheren Magen, daher bekommen sie meistens bei sehr fettigem Essen, Altem Öl, Gluten, oder Laktose usw.. Bauchschmerzen. Aber auch andere Symptome. ein vorteil hat es, man merkt wo das Essen gut ist und wo nicht.. :)

Schau dir mal einige Videos auf Youtube an. Die Dinger sind voller Chemikalien, ein Longchicken oder BigMac hat mehr Chemikalien als alles andere. Kann sein, wenn du Monate kein Burger hattest, dass dieses Gift in den Burgern deinen Magen Schaden zufügt.

Dein Körper bedankt sich für diese ”Kost”

Was möchtest Du wissen?