Bundeswehr Jugendcamp

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo. Also ich kann dir echt das Edelweißcamp in Regen empfehlen. Ich war dort selbst letztes Jahr und würde es gerne wieder machen (wenn ich zeit hätte). Also den Gang zum nächsten Karrierecenter bleibt dir nicht erspart. Ruf dort erst mal an, um einen Termin geben zu lassen. Dort kannst du auch fragen, ob du die Bewerbung erst mitbringen brauchst wenn du den Termin hast (so war es bei mir) oder ob du ihnen es schon im voraus schickem sollst. Wenn das alles durch ist, geben die dir Terminvorschläge (so war es bei mir) und du kannst dir einen aussuchen. Dann bekommst du nach ein paar Tagen (keine Hanung mehr wie lange das gedauert hat) einen Brief mir den Tickets für den Zug und noch ein schreiben wo drin steht was du alles brauchst. Die tickets muss du aber am nächsten Bahnschalter (wo auch Personal dahinter sitzt) umtauschen in Bahn Tickets.

So wenn du dort angekommen bist (am Camp in der Kaserne) bekommst du erst mal Zimmerzuweisung mit den anderen wo dabei sind (bei mir waren es ca. 30 Leute die teilgenommen haben). Danach Kleiderausgabe und der Rest bleibt Überraschung. Aber glaub mir, es lohnt sich wirklich! (Nur soviel: es sind Tage, in denen man ein "echter" Rekrut ist und in das Leben ein bisschen eingeführt wird)

Und zur Hotline, die kannst du natürlich jederzeit anrufen (oder wie es halt dort steht). Dafür ist sie ja da. Die helfen dir immer gerne weiter (so auch bei mir. Ich wusste nicht wohin ich mich wenden sollte und die haben mich dann weiterberaten und auch mich zum Karrierecenter in meiner Umgebung weiter gewiesen.)

Darf ich erfahren, wo du wohnst? Dann könnte ich dir den nächsten Karrierecenter heraus suchen wenn du willst.

Hoffe konnte etwas weiterhelfen, trotz dass es so lange ist

Fennek4x4 08.02.2015, 23:18

Ich wohne in Rosstal 90574. Und wie genau läuft die Bewerbung? Danke!

0
Fire12321 08.02.2015, 23:37
@Fennek4x4

Das mit der Bewerbung läuft eigentlich ganz cool ab. Ganz entspannte Atmosphäre. Den Grund der Bewerbung kann sein, dass du dich sehr für die Bundeswehr interessierst oder so. Du kommst zu dem Termin und die oder der fragt dich ein oaar sachen (hobby usw.) dann werden dir die verschiedenen Camps vorgeschlagen (wenn eins weiter weg ist, nicht zurück schrecken. Ich bin auch 8 std mit dem Zug gefahren) und das wars auch schon wieder. Den rest kannst du oben entnehmen.

Der nächste Karrierecenter ist in NNürnberg Allersberger Straße 190, 90461 Nürnberg

Hoffe konnte weiterhelfen

0
Fennek4x4 08.02.2015, 23:47

Oke. Also kein Bewerbungsschreiben oder was? O.o? Einfach einige Fragen beantworten und das wars, bin recht gut in der artikulation, das dürfte was werden;) Danke für deine Hilfe! :)

0
Fire12321 09.02.2015, 07:09
@Fennek4x4

Doch schon. Siehe "Bewerbung dort hinschicken oder erst zum Gesprächstermin mitbringen". Eine ganz normale Bewerbung musst du schon schreiben "Bewerbungsschreiben,Lebenslauf,Zeugnis,Anhänge" Aber das fällt dir sicherlich nicht schwer ;D Viel Spaß

0

Was möchtest Du wissen?