Brauche Hilfe bei meiner Matheaufgabe?

2 Antworten





  1. Funktion G(x) ableiten
  2. Maximum suchen im Intervall (0;160).

Wie finde ich raus ab wv verkauften Produkten ein Gewinn erzielt wird?

0
@NimaM750

G(x)=0 und ausrechnen Kurve plotten, ob die mit größerwerdendem x (also z.B. x=1) in den positiven Quadranten geht oder nicht.

1
@Ceeesy759

letzte frage, wenns ok ist, wie gross müsste der Verkaufspreis sein, damit bei Vollauslastung kein Verlust entsteht?

0
@NimaM750

Vollauslastung heißt x=160. Die Aufgabe sagt "kein Verlust", also G=0. Das setzt Das setzt Du in die dritte Zeile ein, ersetzt x durch 160 und die 120 am Anfang durch ein "x". Dann nach x auflösen.

0=160x-0,01*160^3+1,8*160^2-165*160

0

Ich gebe dir eine kleine Hilfestellung, das heißt nicht, dass ich dir die Lösung der Aufgabe präsentiere.

Gewinn = G(x), Kosten = K (x), Erlös = E (x), Preis = p, kv=variable Kosten pro Stück, kf=Fixe Kosten pro Stück

Funktion G(x) ableiten

Was möchtest Du wissen?