brauche einmalige hilfe von caritas

8 Antworten

Ich will dich jetzt nicht angreifen, aber du musst besser mit deinem Geld klar kommen und es dir gut einteilen, schließlich musst du auch noch das Kind unterhalten. Vom Arbeitsamt gibts keinen Vorschuss. Du kannst es versuchen, bei der Caritas Geld zu beantragen.

Dann gehst Du Montag früh zur Caritas/Sozialstation und bringt Dein Anliegen vor. Die Caritas hat immer ein offenes Ohr für Dich und schlägt Dir Hilfen vor. Heute wirst Du dort jedoch niemanden mehr erreichen.

Ich bin hier im örtlichen Caritasverein und es sollte kein Problem sein, kurzfristig Geld zu bekommen. (Ich nehme an, das soll ein zinsloses Darlehen sein?) Ruf den oder die Vorsitzende an, der für Deinen Ort zuständig ist, dann wird Dir hoffentlich ganz schnell geholfen.

Ob dann Caritas sofort Geld rausrückt ist nicht zwingend! Aber zumindest wird man dich beraten.

du kannst dich noch heute an die arge oder den sozialhilfeträger wenden.

geld werden die dir nicht geben, aber wenn dein kind hunger hat, bekommst du naturalunterhalt.

Was möchtest Du wissen?