Brauche dringend Hilfe.. Habe mit scheinbar selbst den Internetzugriff der EasyBox gesperrt oder so.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schließ deine EasyBox per Kabel an den Laptop und starte den Router neu.

Unter 192.168.2.1 solltest du deinen Router erreichen (Anmeldedaten erforderlich) und von dem Konfigurationsmenü aus kannst du diverse Einstellungen vornehmen.


Könnte am MAC-Filter liegen oder ähnliches.

LooksLikeLou 29.09.2015, 11:59

Danke. ^^' Hatte schon etwas Panik bekommen. Und ja, Mac-Filter. Da hatte ich was gemacht, wusste aber nicht mehr wie das heißt.. Weißt du was ich am besten mit dem Mac-Filter machen soll? Hab das jetzt auf standart zurückgesetzt und der ist aus..

0
Drakus86 29.09.2015, 12:13
@LooksLikeLou

Geräte wie PCs, Laptops, Smartphones haben eine MAC-Adresse. Das ist eine einzigartige Zahlen-Buchstaben-Kombination.

Du kannst im MAC-Filter bestimmen welche Geräte Zugriff auf dein Internet per WLAN haben dürfen und musst beim eingeschalteten Filter die MAC-Adressen eingeben, die nicht "ausgesperrt" werden sollen.

Du kannst ihn ausgeschaltet lassen. Oder für eine erhöhte Sicherheit einschalten und deine Geräte hinzufügen.

0
LooksLikeLou 29.09.2015, 12:15
@Drakus86

Achso jetzt versteh ich's.. Ok, ich lass ihn denn jetzt aus. Danke nochmal ^^

0

Was möchtest Du wissen?