Bosstransformation Preis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Kurz von Daniel auf den Punkt gebracht - lass es. 

Dieser unfassbare Unsinn macht nicht einmal kostenlos Sinn. Will ich das komplett zerlegen so brauche ich eine Stunde. Kurz :

1  Da werden als Erfolge Typen vermarktet die ganz offensichtlich durch ganz andere Mittel zu Muskeln gekommen sind. Eine häufige Masche der Werbung.

2 Diese Einteilung in Körpertypen macht in dieser Form keinen Sinn. Auch eine Masche der Werbung weil man ja da etwas ändern soll.

3 Zeitlich begrenzte Aktionen wie oft 12 Wochen sind dem Kenner einfach zu dumm. Was kommt danach? Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme.

Was ist einige Wochen später??? Muskelmasse weg, Geld weg, eine Unternehmensbilanz aufgebessert. Also eine Spende...

Melde Dich im Studio an und man wird Dir einen Trainingsplan machen.

Noch besser : 

 Hast Du einen großen Verein in der Nähe der Leichtathletik, Rudern, Ringen oder auch Gewichtheben betreibt dann schau Dich da mal um. 

Zunächst gibt es dort die gleichen Geräte - wie gesagt, bei einem großen Verein - wie in einem Studio, die Trainer sind in der Regel mindestens so kompetent wie dort und Du bezahlst lediglich Vereinsbeitrag. 

Diese Vereine freuen sich über jedes Mitglied und werden Dich nicht in Ihren Sport zwingen. Da steht man auch eher an den Geräten als vor dem Spiegel. Beispielsweise sind inzwischen viele Frauen nur zum Zweck der Fitness großen Gewichthebervereinen beigetreten.

So habe ich das auch mal gemacht . Nur hat sich das dann in meinem Fall dramatisch anders entwickelt.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?