Blutblase wegbekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Biatch99,

Oh Man(n)...

wie lange dauert es, wenn beim Rasieren eine rote Stelle erscheint, bis sie wieder abheilt? Maximal eine Woche!

Wenn dann immer noch etwas zu sehen ist, ist auf jeden Fall der Dermatologe (Hautarzt) zuständig.Und du wartest 9 Monate... So etwas kann chronisch (dauerhaft) werden.

Und dann auch noch aufstechen. Wenn du sicher bist, das es ein eingewachsenes Haar ist (welches nach einigen Wochen von selbst herauseitert) dann kann man mal mit einer desinfizierten Kanüle oder Spitzpinzette an die Wunde gehen. Bei einer Blutblase (welche ganz anders aussieht) sollte man aber auch das nicht machen.

Also schnell zum Hausarzt, der kann meist auch schon helfen. Erst wenn er nicht mehr weiter helfen kann dann zum Hautarzt (Dermatologe).

Und das ganze FIX...

Viel Erfolg

mfg fridobald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sieht ja alles gereizt und entzündet aus. Geh mal lieber zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biatch99
14.03.2016, 19:32

Des andere is ja bloß weil ich gestern an falschen rasierer benutzt hab,des in 2 tagen weg

0

Wenn es nicht besser wird, solltest du einen Hautarzt aufsuchen, der sich die Haut einmal ansieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?