Bleistift gegessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bleistifte heißen so, weil da vor glaube ich 30 Jahren oder so auch eine Bleimine drin war aber das ist schon lange Graphit, weil halt die Wissenschaftler gemerkt haben: oh, Blei ist giftig! Also haben sie die Mine mit Graphit ausgetauscht, was für den Körper total ungefährlich und harmlos ist. Du wirst nicht sterben egal was die anderen hier für einen Mist schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuebscheBlume03
07.09.2016, 21:20

Oh,  danke! Gut, hatte gerade schon richtig Panik :((

0
Kommentar von Alison1363
07.09.2016, 21:24

keine angst die schreiben nur mist. hast du die antwort bei kirschtulpe gesehen, die unter deine antsort geschrieben wurde

0

Baja gesund ists nicht.. Hab aber meine ganze schulzeit bleistift gekaut und so sicher mehrere stifte gegessn :) aber lebe noch :)

Trotzdem.. Hör auf damit gg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuebscheBlume03
07.09.2016, 21:03

Hä, manche sagen es ist gefährlich und manche dass es nicht gefährlich ist. Was soll ich nur glauben? Ich habe so Angst, dass ich gleich sterben werde:(

0

Kommt drauf an wie viel du geschluckt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seczel
08.09.2016, 14:36

ne dann ist es nicht gefährlich

0

Wenn es das erste mal ist , dann ist es auch nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuebscheBlume03
07.09.2016, 21:00

Gut da bin ich jetzt aber erleichtert 

0

Was möchtest Du wissen?