bleibt man wegen unterkurs sitzen?

1 Antwort

Du kannst in der Oberstufe nichts ausgleichen und bleibst wegen einem Unterkurs auch nicht sofort sitzen.

Es gibt eine bestimmte Anzahl an Unterkursen, die man während der Oberstufe haben darf. Bei mir waren das 3 in den Leistungskursen und 4 in den Grundkursen. Wie viele es in Sachsen sind weiß ich jetzt nicht. Das müsstest du mal googeln oder einen Lehrer fragen. Eine Klasse wiederholen musst du erst, wenn du die maximale Anzahl an Unterkursen überschreitest.

Das sollte einem aber eigentlich alles am Ende der 10. oder Anfang der 11. klasse erklärt werden.

ok danke :)

...ne bei uns haben die nix erkklärt. ...sachsen halt :D

0

Was möchtest Du wissen?