Bin ich noch zu retten, wenn ich Eric Harris verstehe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde es ganz und gar nicht verwerflich,dass du solche Gedanken hast.Du kannst mit ihm sympathisieren und da du seinen Taten neutral gegenüber stehst,finde ich,hast du auch keinen Grund dir großartig Gedanken zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?