Bin 13 und schwul und weis nicht wie ich mich anal selbstbefriedigen soll kennt ihr da so sachen die jeder hat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Generell sollte man mit Alltagsgegenständen sehr vorsichtig sein, wenn man sie sich anal einführt, da dise oft Ecken und Kanten haben, welche zu sehr blöden Verletzungen führen können. Zudem ist die Hygiene dabei nicht immer die beste.

Aber um dennoch mal ein solchen Gefühl zu bekommen, kansnt du dich sehr gut mit deinen eigenen Fingern anal befriedigen. Dafür die Fingernägel kurz schneiden, Einmalhandschuh anziehen und los gehts. Dabei ein paar Dinge beachten und schon bekommst du ein wunderbares und erregendes Erlebnis:

  • Entspannen --> wenn du verkrampfst, dann wird dein Anus nichts reinlassen
  • viel Gleitgel --> der Anus ist sehr trocken und das Gleitgel zieht auch realtiv schnell ein, also nicht damit sparen
  • nur mit Kondom/Einmalhandschuh/geeignetem Sextoy --> Keime können sonst sehr leicht übertragen werden und die Gegenstände werden noch evtl. dreckig
  • langsam dehnen --> man kann nicht einfach so etwas in den Anus stecken, sondern muss diesen erst langsam vor dehnen...
  • wenn es schmerzt sofort aufhören, denn dann ist was falsch oder es ging zu schnell

Wundere dich nicht, wenn beim ersten mal noch nicht viel geht. Das ist auch viel Gewöhnungssache und braucht seine Zeit.

Viel Spaß! :)

man sollte aber davor entweder mit Abführmittel den Kot entfernen und/oder einfach gut davor Stuhlgang

0

Was möchtest Du wissen?