Bewerbung ServiceKraft kino??

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kino ist kein Beruf. Und als Mitarbeiter hast du - abgesehen von den Filmvorführern - nichts mit den Filmen zu tun. Du räumst Säle auf, verkaufst Karten und Popcorn und kontrollierst... das würde ich also weglassen, heißt den kompletten letzten Absatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?