Beule auf der Stirn geht nicht mehr weg?!?!

3 Antworten

Mein Cousin hat auch so etwas. Es ist ein defekt der Talkdrüse. Alle Paar jahre muss er sich die ablagerungen unter der haut ausschaben lassen. Das wird von seiner Krankenkasse bezahlt. Ich rate dir das beim Arzt prüfen zu lassen. Wenn es bei dir nicht zu spät ist, kann man drann noch was machen, dass es nicht wieder kommt.

Geht nicht von allein weg - nur operativ (Schönheits-OP). Es kann sogar passieren, dass sie wiederkommt durch die Knochenreizung.

Ein Arzt kann das untersuchen

Hallo, ich habe an meiner Stirn so einen "Hubbel", was kann das sein?

Es sieht fast genauso aus, wie eine Beule. Ich habe das schon seid mehreren Wochen und es geht nicht weg. Ich bin mir sicher das es keine Beule ist, da es auch nicht weg tut wenn ich draufdrücke.

...zur Frage

Ich hab eine beule am stirn?

Hatte schlägerei und jetzt eine beule an meinem stirn die sehr weh tut ich kann mein kopf nicht bewegen, wie lange braucht dass das es heilt und wann geht das weg ? Was kann ich machen das es heilt

...zur Frage

Dauerhafte, knöcherne Beule an der Stirn?

Hey zusammen,

habe seit einem halben Jahr eine Beule an der Stirn, die sehr hart ist und ca. 2 cm im Durchmesser hat. Hatte damals am Abend viel Alkohol konsumiert und bin am nächsten Tag mit der Beule aufgewacht. Konnte mich an keinen Stoß erinnern und die Beule war werder rot noch schmerzte sie. Was könnte das sein und ist eine OP die einzige Möglichkeit?

...zur Frage

Kann man eine Beule auf der Stirn operativ entfernen lassen?

Als kleines Kind habe ich mir** beim Spiele eine Beule auf der Stirn geholt**, sie war ziemlich dick fast wie ein halber Tennisball, sodass meine Mutter auch direkt mit mir zum Arzt gefahren ist. Wir haben sie** gekühlt** und die Beule ist damals auch wieder zurück gegangen, nur dadurch, dass ich mich an dieser Stelle öfters verletzt habe, hat sich diese Stelle auf der Stirn verdickt. Von der Seite und vor allem auch auf Fotos mit Blitz sieht man die Beule sehr, was mich natürlich sehr stört. Ich glaube nicht, dass man jetzt noch was mit kühlen oder i-welchen Cremes vermindern kann, wenn doch würde ich mich natürlich über Tipps freuen, meine eigentliche Frage wäre Jetzt:

***Lässt sich eine Beule operativ von der Stirn entfernen oder ist das schwierig? ***

...zur Frage

Beule auf der Stirn - ist das eine verstopfte Talgdrüse?

Mein Vater hat schon seit längerer Zeit eine Beule auf der Stirn. Jetzt war er damit beim Arzt, und der meinte, es könnte sich um eine "verstopfte Talgdrüse" handeln. Weiß jemand, wie das behandelt oder entfernt werden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?