Bereich im Excel-Diagramm markieren

1 Antwort

Ich denke, Du meinst das so wie auf meinem Screenshot.
Sorry, den habe ich nur so GANZ auf die Schnelle zusammengestrickt, und zwar so:
Datentabelle wie zu sehen in A1:C12 erstellen, und markieren.
Dann: Einfügen/ Diagramm/ Liniendiagramm.
Jetzt hast Du die Grenze erstmal auch nur als Linie.
Diese Linie klickst Du an, sodass NUR diese Linie mit den Datenpunkten markiert ist.
Rechtsklick darauf. Dann: Datenreihen-Diagrammty ändern....
Ändern in Bereich/ Fläche.
Fertig.
Kommst Du klar?

Screenshot - (Excel, Diagramm)

Danke erstmal! Soweit komm ich klar. Aber was ist, wenn ich jetzt nicht nur die obere Grenze (70 bei dir), sondern auch eine untere Grenze einfügen möchte (z.B. bei 68). Ich habe das gerade mal ausprobiert, aber dann verschiebt sich das alles bei mir.

0
@hase0990

Dann machst Du zwei Wertereihen (eine mit 68, eine mit 2), machst daraus eine gestapelte Fläche, und formatierst die Zeichnungsfläche (Rechtsklick AUSSERHALB der Graphen/ Zeichnungsfläche formatieren) genau SO, wie die Fläche bis 68.
Kommst Du klar?

0
@Oubyi

Ja, soweit hab ichs hinbekommen, danke! Kannst du mir auch noch sagen, wie ich das machen kann, wenn ich mehr eine Datenreihe mit einem optimalen Bereich habe? Also 2 oder 3 Datenreihen mit jeweils einem optimalen Bereich zusammen in einem Diagramm. Und dann wäre es gut, wenn man die Bereiche dann z.B. mit unterschiedlichen Schraffuren hervorheben kann anstatt mit Farben. Geht das irgendwie?

0
@hase0990

Du musst halt die gestapelten Flächen dementsprechend anlegen.
Das geht natürlich auch mit vier oder sechs gestapelten Flächen.
Und wenn Du bei Datenreihen Formatieren/ Füllung auf Musterfüllung klickst, kannst Du auch in allen möglichen Formel schraffieren mit zwei Farben.
Probiere am besten selber mal ein bisschen rum.
Ich denke, das "Handwerkszeug" hast Du jetzt ☼

0
@Oubyi

Ein Problem habe ich noch: Wenn ich das Flächendiagramm mache, sind ja die Gitternetzlinien nicht mehr zu sehen. Kann man die irgendwie über das Diagramm legen?

0

Warum aktualisiert Excel in einer Graphik die Werte nicht, wenn in der Quelltabelle geändert?

Hallo. Ich habe folgendes Problem. Ich habe ein einfaches Balkendiagramm in ein Excel-Workbook eingefügt und es auf eine kleine Tabelle bezogen. Ändere ich nun die Werte in der Tabelle, verändert sich das Diagramm nur zum Teil. Es geht um Weekday Raten und Weekend Raten. Das sind zwei Spalten in der Tabelle und es ändern sich nur die Balken für Weekday (Spalte ist in der Tabelle weiter links). Das gesamte Dokument ist etwa 16MB gross. Ich hab in einigen Foren bereits gelesen, dass es an der Anzahl an Formeln (sind schon einige) und an der Anzahl der VB-Codes (sind auch ein paar) liegen könnte, weil Excel`s Grenze erreicht ist. Ich hoffe aber, dass jemand eine Lösung für dieses Problem hat. Danke Rene

...zur Frage

Diagramme erstellen mit Excel

Hi Leute! Ich versuche ein Diagramm aus einer Excel-Tabelle (Excel 2010) zu erstellen. Wie schaffe ich es, dass eine Spalte der Tabelle zur X- oder Y-Achse wird??? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

"Microsoft Excel"-Artige Tabelle auf Website einbinden

Guten Tag zusammen,

ich möchte auf meiner Website eine Tabelle einbinden. Jetzt soll das aber nicht einfach eine normale HTML Tabelle sein, sondern so eine wie in Microsoft Excel wo man (diesen Bereich richte ich als Admin-Bereich ein) durch markieren einzelner oder mehrerer Zellen diese einfärben, verbinden und/oder den Text darin bearbeiten kann – über eine Toolbar oder so..

Denn der Inhalt dieser Onlinetabelle wird sehr oft geändert und der Aufwand ist viel zu groß jedes Mal die Tabelle offline in Excel zu bearbeiten, diese in HTML zu konvertieren um den Code dann erneut wieder in die Website einzubauen.

Leider finde ich über Google kein „Excel oder OpenOfficeCalc Plug-In für eigene Websites“ womit man den Tabellen-Bereich und ein paar einfache Formatierungswerkzeuge in eigene Websites einbinden kann.

Kennt jemand von Euch ein Plug-In, einen Code zum einbinden oder vllt auch nur Fachbegriffe mit denen man bei Google nach so etwas suchen kann?

Bitte keine Vorschläge wie: Nutz doch GoogleSheets oder andere Cloud-Dienste oder Drittanbieter, da die Tabelle nur durch mich als Admin im Background der Website bearbeitet werden soll und die Betrachter der Tabelle im Frontend sich nicht extra bei Google oder einer anderen Website anmelden müssen sollen um einen Einblick auf die Tabelle zu erhalten.

Ich hoffe, ich konnte die Frage einigermaßen verständlich formulieren ;-) Vielen Dank schon mal fürs Durchlesen und Eure Antworten!

P.S. Habe gute Kenntnisse in HTML, CSS und gute Grundkenntnisse in PHP

...zur Frage

Excel dynamisches Diagramm mit Jahresvergleich?

Hallo zusammen,

Ich hab ein Problem mit einem Excel Diagramm:

Ich habe eine fortlaufende Tabelle die in etwa so aussieht

13.06.2017 7590

06.06.2017 5320

30.05.2017 2009

23.05.2017 1200

.....

Zur Erklärung, die Tabelle geht über ca. 3 Jahre und jeden Dienstag wird oben eine Spalte eingefügt mit den aktuellen Werten.

Und aus dieser Tabelle will ich ein dynamisches Diagramm basteln. D.h. es sollen erstens immer alle Werte in dem Digramm berücksichtigt werden und zweitens hätte ich auf der X-Achse gern nur Januar - Dezember stehen und für jedes Jahr eine eigene Linie.

Ich bin zwar mittlerweile recht fit in Excel aber das Diagramm schafft mich langsam.

Ich hoffe dass mir da irgendjemand weiterhelfen kann.

Danke schonmal

...zur Frage

Wie stellt man in EXCEL negative Werte in einem Linien-Diagramm auch negativ dar?

Hallo, ich habe diverse Daten in ein Excel Liniendiagramm eingefügt, welche teilweise negativ sind und ein Minus vorangestellt haben. Füge ich diese nun in das Diagramm, stehen die Werte beim entsprechenden positiven Wert. Die Achsennormen kann man erst ändern, wenn die Daten eingefügt sind und dann klappt es nicht. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?