Beleidigung eines toten

8 Antworten

Nein, das ist asozial. Vor dem Tod sollte man Respekt haben, denn der Tod macht alle Menschen gleich und mit dem Tod endet auch jegliche Streit.

Sie ist einfach nur dumm.

Naja ,nicht wirklich so direkt da die betroffene Person ja bereits verstorben ist also hat sie eigentlich niemanden beileidigt ,aber ich bin kein Richter also kann ich dir natürlich nicht alles aufzählen :)

Mit toten Menschen in Kontakt treten?

Guten Abend

vor 2 Jahren ist mein Vater gestorben, nun ist meine Freundin gestorben, ich bin jeden Tag auf dem Friedhof, im Sommer habe ich das Grab von meinen Vater gegossen und 1 bis 2 Minuten vor dem Grab gestanden und kurz "Inne" gehalten, nun liegt meine Freundin, die völlig überraschend zu jung gestorben ist seit kurzen auf dem selben Friedhof, ich überlege immer ob es nicht eine Möglichkeit gibt in irgendeiner Weise mit Ihnen zu kommunizieren, die Frage richtet sich daher an jene, die auf diesem Gebiet schon solche Erfahrungen haben. Bitte auch um schnelle Antworten das die Frage leider wohl gelöscht wird aber schon eine oder zwei schnelle Antworten würden mir sehr helfen

...zur Frage

Wenn ich glaube Gott in mir zu fühlen, bin ich dann auf dem richtigen Weg, später nach dem Leben, in das Paradies zu kommen?

Kann ich Gott überhaupt in mir fühlen oder ist das nicht möglich und wäre es ein Irrtum? Würde ich Gott damit beleidigen und wäre er darüber erzürnt?

...zur Frage

Ich werde in meiner klasse immer verarscht, weil ich so dumm bin, ich gebe zu ich bn nicht schlau aber das ist doch nicht nötig! wie wehre ich mich am beste?

...zur Frage

Was passiert mit toten Meerestieren?

Ich hab mich schon immer gefragt was mit Haien, Delfinen und Wale passiert wenn sie am natürlichem Tod gestorben sind ???

...zur Frage

Jemandem etwas schlechtes Wünschen = Beleidigung?

Mich würde mal interessieren, ob es auch als Beleidigung gilt, wenn man jemandem z.B. etwas sehr schlimmes "wünscht".

Wenn man jemanden direkt beleidigt, z.B. ihm sagt, dass er ein Ar**, kann man ja angezeigt werden, wegen Beleidigung.

Wie ist das aber, wenn man jemandem sagt man wünscht ihm z.B. die Pest an den Hals, den Tod, was schlimmes. Ihm selbst oder auch einem seiner Freunde/Familienmitgleider etc.

Ist auch sowas schon eine Straftat, die man anzeigen kann?

...zur Frage

wie kann man seinem toten vater "gedenken"?

hey!!!

mein vater ist diesen sommer gestorben und ich denke ich kann weihnachten nicht einfach so dasitzen, ohne etwas für ihr zu tun. was könnte man denn machen? ich dachte, dass ich vielleicht eine laterne anzünde, weil er die immer so schön fand und sie jeden abend vor unserer haustür angezündet hat. ich dachte sowieso, dass ich das vielleicht jetzt im winter weiterführen könnte. sein grab ist nämlich auf korfu, da er im urlaub gestorben ist und so kann ich nicht z.b. blumen auf ein grab legen. meint ihr das mit der kerze ist gut, oder eher unnötig und albern? was könnte mn sonst noch machen?

danke schonmal!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?