Barbercut Automat auf der Kirmes! Wie schneidet man den Faden ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das stimmt es sieht sehr einfach aus, aber das ist es auch, wenn man es richtig macht!Also erstens musst du dir wie Thelatalia schon gesagt hat, einen Faden aussuchen der schon soweit abgewetzt ist, das du ihn mit einem Schnitt durchtrennen könntest!!!Zweitens: Um die Schere an die richtige Position zu bekommen orientiere ich mich immer an den Kästchen im Hintergrund. Bei mir klappt das zu 85%!Dritten: Das ist der schwerste Schritt! Hier gehe ich immer etwas in die Knie um alles von unten zu sehen, so geht es etwas leichter. Ein bischen Fingerspitzengefühl braucht man trotzdem!

Ich hab mir so bei letzten Italienurlaub einen Nintendo DSi für 2€, eine Digicam für 15€ und noch einen DSi mit Spiel für ca. 35-40€ spendiert.^^ Es dauert leider immer etwas bis man das richtige findet, sprich: den richtigen Gewinngegenstand + eine schon vorgearbeitete Schnurr!

Naja, in ein paar Wochen gehts wieder nach Italien und dan hohl ich mir ein schickes IPAD oder ein neues Smartphon, was halt im Automat hängt.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!

Hey vielen Dank für deine Antwort ... Ich verstehe nur nicht was du mit den Kästchen im Hintergrund meinst. Kann man sich auch vielleicht irgendwie an der Musik orientieren ?

Danke , Alex ;)

0

Also, da ich selbst diese Automaten besitze kann ich es dir erklären.

Der Inhaber des Automaten kann ein "Payout" einstellen, das heisst das wenn er 90€ Beats reinheingt, und mit Steuern und allem drum und dran Profit machen will setzt er das Payout auf minimum 200€. Du kennst jetzt bestimmt: Ja, aber  was hat das damit zu tun ob ich gewinne oder nicht? Naja, die Schere wird immer ein Stück zu weit nach vorne gehen, bis du das Payout erreicht hast. Jenachdem wie scharf die Klinge sind kann es dann jedoch noch ein paar schnitte dauern bis der Faden ab ist. LG Claw Maniacs

Hi Alex, vergiss den Kasten !!! In Italien stehen die Dinger an jeder Ecke und es sieht verdammt einfach aus. Sogar wenn du den Faden triffst, tut sich nicht viel, denn der "Faden" besteht aus mind. 30 bis 50 Einzelfäden, sprich du muss dementsprechend oft treffen und die einzelnen Fäden durchscheiden. Einzige Möglichkeit ist meines Erachtens die, dass du den "richtigen" Augenblick abwartest, bis genügend "Vorarbeit" geleistet wurden und das Teil nur noch am "seidenen Faden" hängt. Wie bei mir in Italien ... grins

Was möchtest Du wissen?