Autogramm Handsigniert oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Halts mal so,daß du schräg drauf kuckst und sich das Licht drin spiegelt. Dann siehst du bei den meisten Stiftarten (Kugelschreiber, Edding o.ä.) irgendwelche Spuren: Unebenheiten durchs aufdrücken, unterschiedliche Reflexionseigenschaften etc. Das ist bei gedruckten Autogrammen nicht der Fall. Am Sichersten geht man natürlich,wenn man sich das Autogramm selbst geben lässt. Ich hab zwar nur wenige Autogramme (Inka Bause,Toto&Harry, Wolfgang Lippert, Otto Waalkes, Bonnie Tyler, Pierre Brice, Willy Astor und Kastelruther Spatzen),aber die hab ich mir alle persönlich "abgeholt".

Am sichersten kann man es wirklich sagen, wenn man gesehen hat wie es geschrieben wurde.

Drucke und Imprints bei Fotos kannst Du gut erkennen wenn Du das ganze gegen das Licht betrachtest. Die Unterschrift hebt sich dann nicht von dem Bild hervor, sondern bildet eine Ebene.

Stempel schmieren leicht etwas, wenn Du aber mehrere Autogramme hast, kannst Du ganz leicht sehen, das die Unterschrift 100%ig gleich ist. Ist das der Fall kannst Du von einer Reproduktion ausgehen.

Autopene erzeugen auch immer fast gleiche Unterschriften, der Unterschied von Unterschrift zu Unterschrift ist marginal. Also auch relativ leicht zu erkennen.

Was Du aber nicht so schnell erkennen wirst, sind sogenannte Sekretärsunterschriften (wenn ein Beauftragter im Namen des Promis unterschreibt), da die Signaturen oft sehr gut eingeübt sind und nur selten bekannt wird, wo ein Sekretär am Werk ist. Auch Fälschungen sind - so sie denn gut gemacht sind - oft nur schwer zu erkennen (allerdings sind über 90 % der Fälschungen recht plump, wenn man die Angebote bei Ebay durchsieht, kommt man schnell selbst darauf das was nicht stimmen kann, wenn z. B. 30 Stars mit demselben Stift und Schreibstil unterschreiben usw.).

gegen licht halten und die spuren des schreibgerätes ansehen ... fällt sofort ins auge. Aber wenn dus von ebay hast, dann ist das sowieso ganz krimminel bezüglich Autogrammkarten

Was möchtest Du wissen?