Aus Dummheit Wohnort verraten, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich sollte nichts schlimmes passieren, sie weiß ja nichtmal wie du aussiehst und die Sache mit der IP, egal ob du dein Wohnort genannt hast oder nicht, durch die IP findet man das sowieso heraus (dafür müsste man sich sehr gut mit solchen Sachen auskennen), aber es wird dir nichts passieren!

Eigentlich kann nichts passieren.

Ist es ein echter Account wird Dich das Mädchen noch öfters anschreiben und irgendwann wird ein Treffen eine Möglichkeit.

Ist es Fakeaccount, traut er sich sowieso nicht vor die Tür. Fakes sind nur am PC/Handy stark.

Entspann deine Hackerfantasien erstmal. Wie soll sie an deine IP ran kommen? instagram hacken? Mal eben so? Und dann? Es gibt tausende Leute in der Stadt, wie soll sie da auf dich kommen? Warum sollte sie sich so einen Aufwand machen? Wenn ich durch ne Straße laufe und Klingelschilder lese erfahre ich viel mehr. Also chill.

Chill deine Base, was soll sie denn machen, wenn sie dich finden würde? Was sie sowieso nicht versuchen wird... beruhig dich erstmal, da wird sicher überhaupt nichts passieren - wenn du zu panisch bist, mach halt einen neuen Account

Blockstarry 02.07.2017, 13:04

Wer weiß wer am anderen Ende ist? :((((

0
schnellgedacht 02.07.2017, 13:05
@Blockstarry

Ich glaube mit dem Wohnort hast du ihr nicht irgendwie weitergeholfen... IP sagt genug aus... wenn du Angst hast beende den Kontakt einfach wieder oder warte einen Tag ab und du beruhigst dich nach einer Zeit ganz von selbst wieder

0

WIE soll sie Dich denn finden? Wenn es nicht gerde ein Weiler mit zwei Bauernhöfen ist.

Und weshalb sollte sie sich 1 Stunde lang in Auto / Zug setzen um das zu tun?

Und selbst wenn die 0,000000000000000001%ige Wahrscheinlichkeit zutrifft und sie zu dir kommt - was wäre daran so schlimm? Das es zum Sex kommen könnte?Aaaaah wie furchtbar.....

Was möchtest Du wissen?