AT-PEGI online?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eigentlich ganz einfach:
Wenn du in Deutschland ein Videospiel kaufst, dann ist auf dem Cover ein sogenanntes USK Logo (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle), welches einzig und allein dafür sorgt, dass nur Leute ein Spiel kaufen dürfen, die das entsprechende Alter auf dem Cover erreicht haben.


Die Farben sind festgelegt worden um Verkäufer die Alterskontrollen an Kassen leichter zu ermöglichen und gezielter darauf zu achten.


Die USK ist ein freiwilliger Verein Staatlicher Prüfer, die jedes Spiel vor dem Verkauf in Deutschland auf jugendgefährdende Inhalte prüfen und am Ende entscheiden ob und in welcher Form ein Spiel in DE erscheint (geschnitten, ungeschnitten, gar nicht, ab 16 oder 16 etc.).


Diese rechtliche Prüfung schränkt Entwickler in ihrer Planung stark ein, sodass sie oft auf Gewalt verzichten müssen um überhaupt Produkte auf dem deutschen Markt anbieten zu können.


Die meisten Spieler halten nicht viel von dieser "Zwangszensur" bzw. dem vorgeschriebenen Grad der Brutalität und beziehen ihre Spiele aus dem Ausland, um so entweder die ungeschnittene Variante zu erhalten oder in den Genuss von Spielen zu kommen, die in Deutschland nicht
zugelassen sind.


Pegi (Pan European Game Information) ist im Prinzip genau das gleiche, jedoch wird es europaweit genutzt und ist im Gegensatz zu dem deutschen USK "nur" eine Altersempfehlung für Eltern.
Ein großer Unterschied ist z.B. neben den anderen Altersempfehlungen (3,7,12,1 auch der bzw. die Aufdrucke von gefährdendem Inhalt (Drogen, Gewalt, Diskriminierung, Glücksspiel).


Spiele, die mit dem PEGI Logo gekennzeichnet sind unterliegen einer europäischen Kontrolle und sind somit anders als in DE ungeschnitten.


PEGI nutzen folgende Länder:
Österreich, Dänemark, Ungarn, Lettland, Norwegen, Slowenien, Belgien, Estland, Island, Litauen, Polen, Spanien, Bulgarien, Finnland, Irland, Luxemburg, Portugal, Schweden, Zypern, Frankreich, Israel, Malta, Rumänien, Schweiz, Tschechische Republik, Griechenland, Italien, Niederlande, Slowakische Republik und Großbritannien.


Viele Leute beziehen Spiele aus dem Ausland meistens Österreich (AT) wegen der deutschen Sprachausgabe, der Tatsache das die Spiele ungeschnitten sind und weil sie so selbst an Spiele kommen, die es nicht in die Regale in DE geschafft haben.



Nebenbei kann ich dir sagen, dass ich selbst Spiele die ich in Holland gekauft habe und dachte sie wären in holländisch oder englisch bei einer meiner deutschen PS3 ohne Probleme in deutsch spielen konnte.



Ein Beispiel für Spiele die es z.B. nicht nach DE geschafft haben und auf dem Index stehen sind die ersten beiden Teile von Army of Two.
 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
skilsor 30.10.2015, 07:26

Auch die USK ist im Prinzip "nur" eine Empfehlung für die Eltern.
Wenn man davon absieht, dass der Verkäufer darauf achtet, wem er was verkauft.

1

Wenn es ein Spielt ist das den Multiplayer unterstützt ist, das Online spielen des Spiels einwandfrei möglich.

AT-PREGI heiß lediglich das es ein Import aus Österreich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
N00bK1773r 30.10.2015, 06:09

Was hab ich den da verzettelt?

0

Was möchtest Du wissen?