Armschutz vom Arzt verschreiben lassen?

 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Arm)

2 Antworten

Einfach mit dem Hausarzt darüber sprechen und der kann dann ein Rezept dafür ausstellen. Damit ins Sanitätshaus gehen, Maß nehmen lassen und dann gibt das Sanitätshaus alles zur Krankenkasse.

Ob die Krankenkasse allerdings die Kosten übernimmt, ist noch ungewiss.

Aber ihr solltet es einfach versuchen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

bei der privaten kk bestimmt, bei der gestzlichen naja...wenn es nicht zwingend notwendig ist nein, selbstzahlen also

Was möchtest Du wissen?