Ernsthaft? Da wunderst du dich, das du stinkst?

Wenn du nicht jeden Tag mindestens morgens und abends duscht, dann mußt du dich auf jeden Fall WASCHEN! Morgens auf jeden Fall ein Deo benutzen, um gut über den Tag zu kommen. Für deine Kollegen und auch für die Mitmenschen, denen du am Tag begegnest wäre es auch ein wenig angenehmer, wenn du täglich gewaschen bist.

Nur frische Sachen anziehen, reicht einfach nicht aus, man muss sich auch selbst vorher waschen.

Probiere es einfach mal täglich und du wirst auch besser riechen.

...zur Antwort

Jede Operation/Narkose haben ein Risiko Aber vor jeder geplanten Operation wird der Patient immer über alle Risiken und auch die Vorgehensweise der Operation aufgeklärt. Natürlich werden auch aktuelle Befunde mit hinzugezogen und sogar aktuell erstellt.

Anhand aller Befunde wird vom Narkosearzt auch entschieden, welche Narkose gewählt wird, ob der Patient narkosefähig ist und es erfolgt auch ein Gespräch zur Aufklärung mit dem Patienten.

Heutzutage gibt es schon sehr schonende Narkoseverfahren für alle Krankheitsbilder und es wird während der Operation sehr präzise überwacht . Nach der Operation wird der Patient mit Sicherheit auf die Intensivstation kommen, alleine schon wegen dem hohen Alter.

Alles Gute dem Patienten!

...zur Antwort

Nicht lange Fragen, Notarzt rufen, falls du die Einnahme nicht verhindern kannst!

Es wird lebensgefährlich mit so vielen Tabletten in der Stärke, das kann auf der Intensivstation enden.

Zuviel Stress rechtfertigt so einen Missbrauch nicht, da kann man sich andere Hilfen holen, sich dem Hausarzt anvertrauen. Das Mädchen braucht dringend professionelle Hilfe!

...zur Antwort

Das ist doch egal, wenn du morgens zum Arzt gehst und da dann das Handgelenk nicht schmerzt.

Es kann doch trotzdem untersucht werden, woran es liegt, das im Laufe des Tages dann Schmerzen entstehen.

Da wartet man nicht noch mal 1 Woche.

...zur Antwort

Das solltest du mal deinem Hausarzt vorstellen, damit der deinen Blutdruck und auch deinen Blutzuckerspiegel kontrollieren kann.

Vielleicht wird einen 24-Stunden Blutdruck und EKG Test veranlassen.

Sollte da alles in Ordnung sein, wird er dich an einen Facharzt weiter überweisen.

...zur Antwort

Mit Sicherheit ist dein Blinddarm nicht geplatzt, denn dann hättest du unerträgliche Schmerzen, könntest hier gar nicht mehr schreiben.

Wahrscheinlich ist noch Luft in deinem Bauch, die dort umherkneift nach dem Toilettengang.

Trinke einen Tee, der den Bauch beruhigt, versuche es mit Wärmflasche auf den Bauch, das entspannt auch.

Wenn die Wärme auf dem Bauch nicht angenehm ist, dann nicht weiter machen.

...zur Antwort

Das ist sehr traurig und es tut mir leid für dich, aber erinnere dich an die schönen Zeiten mit ihr, stelle dir ein Bild von ihr hin und stelle immer Blumen daneben, zünde abends eine Kerze an.

Es bringt dir jetzt nichts, dir Vorwürfe zu machen, das tut deiner Seele nicht gut.

Sie wird nun auf dich aufpassen "von oben" und dich beschützen.

Suche dir abends einen schönen Stern am Himmel und denke, das ist sie.

Alles Gute!

...zur Antwort

Sei einfach froh, das du die Größe hast. Dagegen kann man nichts machen.

Ich selbst habe eine Wachstumsstörung und wäre froh, wenigstens 1,64 groß geworden zu sein.

...zur Antwort

Eigentlich musst du einfach so sein wie immer und auf viele Fragen antworten. Überlege dir vorher, wie dein Alltag ist, was dir schwer fällt, wobei du unbedingt täglich Hilfe brauchst (Anziehen, Körperpflege, Einkauf, Essen zubereiten, Begleitung zu Ärzten, Haushaltsführung).

Mache dir am besten Notizen, um nichts wichtiges zu vergessen.

Das wollen die alles wissen und klicken das in ihrem Laptop an, da muß dann eine bestimmte Punkteanzahl rauskommen.

Dann kommt es auch auf den Mitarbeiter des MDK an, es gibt halt nette und nicht so nette.

Alles Gute!

...zur Antwort

Mit Arthrose ist man nicht sofort im Rollstuhl, da gibt es vorher noch zahlreiche Therapien oder Operationen, die hilfreich sein können.

Ich selbst habe Arthrose und nach zahlreichen Operationen an allen Gelenken, habe ich inzwischen 2 Hüftprothesen, 2 Knieprothesen, Schrauben und Platten in beiden Füßen und Stangen und Schrauben in der Wirbelsäule

Sitze noch immer nicht im Rollstuhl, habe 90% Schwerbehinderung und inzwischen Pflegegrad 2.

...zur Antwort

Folgendes bitte ändern: "Nach dem Schnuppern war" (kein Komma)

"das ich die Lehre als Informatiker machen will" (besser das Wort "möchte")

"warum ich mich ausgerechnet" (das "mich" nach "ausgerechnet" ist zuviel)

"Motivationsschreiben nachlesen" (das Wort "welche" durch "welches" ersetzen) und bei einem "könnte" ist ein "n" zuviel

"ich hoffe" (da kommt ein Komma)

"ich kann Ihre Firma, im Rahmen eines Vorstellungsgespräches, näher kennenlernen."

Das würde mir erstmal alles auffallen.

...zur Antwort

Auf jeden Fall kühlen und den Fuß immer wieder hochlagern.

...zur Antwort

Ja, es ist lebensgefährlich und statt hier immer Fragen zu stellen nach Überdosierungen, solltest du dir unbedingt professionelle Hilfe holen. Anscheinend hast du ein Problem mit Medikamenten und deiner Persönlichkeit, vielleicht sogar Angst- und Panikstörungen.

Nimm einfach Hilfe in Anspruch, dann erübrigen sich die Fragen zu Medikamentenmissbrauch.

...zur Antwort

Wenn du an Tuberkulose erkrankt bist, dann bleibe einfach so lange in der Klinik, bis der Arzt die Entlassung entscheidet. Das muß stationär in Behandlung bleiben.

...zur Antwort

Warum kannst du nicht einfach zu deinem Alter und deinem Aussehen stehen? Gucke dir doch die vielen "Promis" an mit ihren Plastikgesichtern und ohne Mimik.

Das willst du doch wohl nicht wirklich, wenn du schon recht früh mit den Unterspritzungen beginnen willst.

Stärke dein Selbstbewusstsein! Achte auf deine Ernährung, trinke ausreichend am Tag! Wahre Schönheit kommt von innen!

...zur Antwort