Angst vorm Telefonieren! Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da brauchst du dir eigentlich keine Gedanken machen. Anfangs hat jeder Angst. Ich hab für ein paar Monate als Ausbilderin in meinem Betrieb gearbeitet und habe mich um die Praktikanten gekümmert. Die hatten anfangs auch bammel, an das Geschäftstelefon zu gehen (egal welche Altersklasse!). Nach ein paar Malen kam allerdings die Routine und dann hat alles ohne Probleme geklappt.

Wenn du dir vorher genau überlegst, was du sagen willst, dir es eventuell sogar aufschreibst, dann legt sich die Nervosität. Setz es dir auch zum Ziel, so oft wie möglich zum Telefon zu greifen. Wenn du davor zurückschreckst und immer einen Weg drumrum suchst, wird sich daran nicht viel ändern.

Und auslachen wird dich bestimmt niemand!

vielleicht hast du eine Telefonier-Phobie ! rede mit jemandem darüber

Lern dich der Angst zu stellen. Davor muss niemand Angst haben,d as ist doch ein ganz normales Gespräch. Wenn du jetzt den SChwanz einziehst, dann kommt ein Problem zum nächsten, glaube mir. Redest du in der Schule auch nicht??

Doch ganz normal nur am tele nicht :-(

0

Warum hast du denn Angst? Du musst ja nur kurz sagen "Hallo hier ist die ... Kann ich bitte mit der .... sprechen?" und das wars. Du brauchst keine Angst zu haben!!!

Ruf einfach an, was soll dir schon passieren ;D Ich kenn das selbst wenn man aufgeregt ist, weil man irgendjemanden anrufen muss...du musst einfach locker bleiben.

Was möchtest Du wissen?