Angst vor dem Abitur morgen - was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich bin auch aus Ba-Wü und schreib morgen das Deutsch Abi. Bin auch schon ziemlich aufgeregt... Hast du vielleicht Lust dich ein bisschen drüber auszutauschen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Mach dir keine Sorgen!

Hab letztes Jahr mein Abi gemacht und ich muss sagen.. in jedem Fach gab es eine der drei Aufgaben, die ich wirklich gut loesen konnte.. allerdings war ich auch sehr entspannt und habe mir allgemein wegen dem Abi nicht so nen Stress gemacht.. denn ich dachte mir ich tu einfach was ich kann und wenn es nicht gut wird, na und..es gibt schlimmeres! Mein Ziel war einfach nur das Abi zu schaffen, egal welcher Schnitt!

Die LK Klausuren empfand ich als leichter als die Klausuren der Lehrer! Fuer einen LK hab ich sogar garnichts gelernt und im Unterricht fast nie aufgepasst! Und in Deutsch..habe mich einfach hauptsaechlich auf Gedichtsanalyse vorbereitet und genau das kam dran!

Ich habe mich aber auch mit sport, guter Ernaehrung und viel Schlaf darauf vorbereitet! Das gehoert dazu. Und auch mal was unternehmen um den Kopf freizubekommen.

Weiss ja nicht ob es jeder so empfunden hat, aber ich fand die klausuren einfach chillig. Und dann wenn die Klausuren vorbei sind und die Freiheit kommt..bestes Gefuehl. 

Hatte immer so 2,8....Abi dann 2,4.

Und wegen Mathe..YouTube Videos haben mir SEHR geholfen!!!

Wuensche dir viel Erfolg und druecke dir die Daumen!! Das wird!! Geniess die Abizeit und alles was danach kommt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lenk Dich irgendwie ab. Geh mit freunden raus, ins Kino oder mach sonst irgendwas.

Du machst Duich jetzt selbst verrückt....Das wird schon werden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?