Angst mich zu verlieren?

5 Antworten

Ich denke mal er ist so drauf da er vorher vielleicht eine Freundin hat die ihm Fremd gegangen ist und er nicht möchte das ihm das wieder passiert. Ich würde mich mal mit ihm hinsetzen und mit ihm darüber reden und fragen warum er immer so drauf ist GL DAMIT :)

Wir haben schon sehr oft darüber gesprochen und streiten uns auch sehr oft über das Thema also ich weiß die Gründe warum er so ist und warum er halt so denkt

0

Typisches Symtom Eifersucht/Ich bin nicht Gut für dich Einstellung.

wenn er nichts machen will dagegen ohman. du drohst ihn damit Schluss zu machen(musst es nicht wirklich machen).ich kenne deinen freund nicht .könnte evt an der Vergangenheit liegen ''Vermutung''.so Soetwas lernt man du musst ihn auf irgeneiner art und weise zeigen das er der Einzigste ist& keine Angst haben brauch 

Habe ihn sogar schon gedroht Schluss zu machen dann war 2 Tage alles gut und dann hat es wieder angefangen ...

0
@claudiaxoxo

hast du evt den eindruck das er Wenig Selbstvertrauen hat ? ,denke nicht das es an dir liegen könnte.tippe ehr darauf das irgendetwas in der Luft ist ,du könntest ihn aus nachspionieren oder eine Freundin/Freund deines vertrauens (auf eigene Gefahr) 

Liebe Grüße

0

Dein Freund ist ein Psycho. Ändern wird es sich nicht, weil er nicht kann. Das ist krankhaft bei ihm. Viele Mädels gehen fälschlicherweise davon aus, dass es irgendwie "süß" ist, wenn ihr Kerl krankhaft eifersüchtig ist. Naja, in meinen Augen haben die einen Sprung in der Schüssel. Ich würde mich an deiner Stelle von ihm trennen, bestenfalls deinen Namen ändern und in eine andere Stadt ziehen, um dort ein neues Leben anzufangen. 

Du kannst ihm nicht helfen, du kannst dich nur rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Bei einer meiner Freundinnen fing das Problem nach der Heirat an (vorher ohne Probleme zusammen gelebt). Er wollte ihr jeglichen Kontakt, ausser auf der Arbeitsstelle, verbieten, Sie hat ihre Koffer gepackt, fluchtartig die Wohnung verlassen und die Scheidung eingereicht.

Anderer Fall: Auch hier begann das Problem nach der Heirat. Als der Mann seiner Frau verbieten wollte, ohne ihn die Wohnung zu verlassen und bei Widerspruch aggressiv wurde (warf mit Gegenständen nach ihr), hat sie auf Anraten eines Anwalts die Scheidung eingereicht. Der Mann hat sich später umgebracht. Nach Meinung eines Psychologen hätte er die Frau auch umgebracht, wenn sie noch da gewesen wäre.

Noch ein Fall: Die Frau hat sich wegen krankhafter Eifersucht getrennt. Der Mann wollte eine letzte Aussprache. Im Auto auf einem Waldparkplatz. Ein Spaziergänger fand später die Leichen. Erschossen.

3 Wörter..

Emotionale Instabile Persönlichkeitsstörung.

Und warum denkst du das? Sorry kenn mich da nicht aus

0

Weil ich das selbe hatte und dadurch meine Ex verloren habe.

0

Und was kann man dagegen tun?

0

Therapie. Ich hab meine Ex krankhaft kontrolliert sagte ihr ständig das ich Angst habe sie zu verlieren und das jeden Tag. Ich hatte einen richtigen kontrollzwang und wurde wahnsinnig wenn ich das Gefühl hatte die Kontrolle zu verlieren über das was sie tut und wo sie ist. Ich brauchte ständig eine Bestätigung und fragte sie täglich ob sie nur mich liebt und ob sie mir jemals Fremdgehen würde. Bei mir war es so dass ich der "Impulsive Typ" war.. das bedeutet nicht kontrollierbare Wutausbrüche ( hab sie nicht geschlagen) aber ich bin da auch kein Experte. Fakt ist das dieses Verhalten von ihn letztendlich zu einer Trennung führen wird.

2

Ja aber ich kann ja zu einer Therapie nicht zwingen

0

das stimmt nur er alleine muss sein Problem erkennen und den Schritt machen. Ich hab es leider zu spät erkannt als schon Schluss war mit der Beziehung aber ich war anschließend direkt in einer Klinik und kann dir versichern das man sowas gut behandeln wenn er es denn auch will.

0

Was möchtest Du wissen?