Angst das ich Tampon nicht raus bekomme!

10 Antworten

Das Bändchen reißt nicht. Wenn das Tampon richtig durchfeuchtet ist, kannst du es auch durch Pressen wieder entfernen. Wenn auch das nicht geht (ist mir aber ein Frauenleben lang nie passiert), kannst du zum Frauenarzt gehen, die Assistentin holt das ratzfatz raus. Also, keine Sorge.

Bei meiner Freundin ist das aber mal passiert,das das Bändchen gerissen ist,deswegen habe ich Angst.

0
@poouw

Und sie hat es ja auch rausgekriegt. Warum fragst du nicht sie, wie sie das gemacht hat. Sie hat ja offenbar eine Erfahrung, die nur ganz wenige Frauen haben.

0
@Schuhu

Sie meinte der war schon fast draußen als das Bändchn gerissen ist,sie konnte ihn ganz normal mit den Fingern rausholen

0

Hey poouw :-) , Du brauchst keine Angst haben , dass du den Tampon nicht raus bekommst, denn es passiert so gut wie nie , dass das Bändchen reißt. Und so lang du ihn auch nicht zu früh raus holst, tut es auch nicht weh ;-) Lg

Warten bis es voll ist, in die Hocke gehen und pressen

In meinem jugendlichen Eifer ist mir beim Sex mal entfallen, dass ich mich n Tampon drin habe. Bei kleineren Lanzen ist das nicht so dramatisch, aber der war so groß, dass ich anschließend das Tampon nicht mal mehr fühlen konnte, aber mein Hausarzt hat das Problemchen behoben.

Tampon noch nie?

Habe noch nie ein tampon reingemacht.. im moment wärs aber praktischer..

Nur hab ich bisschen angst davor weil weiß nicht habe angst was falsch zu machen oder dass es unangenehm ist und habs halt auch einfach noch nie gemacht... Was sagt ihr?

...zur Frage

Angst Tampon zu benutzten?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt.

Ich habe bis jetzt immer Binden benutzt möchte aber auf Tampons umschwänken.

Ich habe mir noch keine gekauft. Habe aber alte von meiner Mutter.

Ich habe kleine und große. Also einmal mit gelben Rand von ob und mit orangen Rand von ob.

Ich habe eher starke Tage.

Ich habe Angst wenn ich es einführe das es zuweit reinrutscht oder das Bändchen abreißt.

Kann ein Tampon zu klein sein?

Wie lange kann ich es drinn lassen?

Ist es normal das ich es am Anfang spühre?

Ich habe wirklich richtige Angst davor.

...zur Frage

Letzter Tampon und Bändchen weg

Ich hab meinen letzten Tampon drin. Wollte ihn grad rausnehmen aber das bändchen ist weg. Der Tampon kann sich ja nicht mehr vollsaugen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Der Tampon ging nicht raus und jetzt?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein Problem. Also ich hatte die letzten Tage meine Tage und heute hatten wir Schwimmen und zur Sicherheit, falls nochmal was nachkommt, hab ich ein Tampon reingemacht. Als ich ihn dann rausmachen wollte, hing der irgendwie fest an irgendwas und das hat höllisch weh getan!!!!!!! Nach einigem Überlegen, weil ich wollte nicht zu meiner Mama gehen und sagen, ich krieg mein Tampon nicht mehr raus, hab ich allen Mut genommen und richtig feste an dem Bändchen gezogen. Dann hat das ein lautes Geräusch gemacht, so ein lautes ratsch und der Tampon war draußen, allerdings hing kein Blut drinne, nur so Ausfluss ganz normal eben. Und als ich in die Kloschüssel geguckt hab, war da Blut, viel Blut.

Also meine Frage, was war das??? War das mein Jungfernhäutchen, das jetzt gerissen ist oder warum hat das geblutet? Und was war das für ein gruseliges Geräusch? Hilfe, bitte...

Aber schon jetzt Danke für alles,

Alles Liebe, CrazyV :*

...zur Frage

Was kann man im krankenhaus bett machen?

Ich darf nicht alleine raus,bekomme erst morgen besuch und hab grad 3 std. Am ds gezockt...

...zur Frage

wie tief darf der tampon?

hallo ich hab eine frage. wie tief muss ich den tampon stecken? ich habe angst das ich ihn nachher nicht mehr raus bekomme oder das das bändchen reist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?