Amicron Software (11) - Wer hat Erfahrungen damit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir nutzen die netzwerkfähige Profivariante es seit der Version 9.0; Für den Preis bietet die Software sehr viele Funktionen, die sich Mitbewerber extra zahlen lassen; Die Datenbank basiert auf dem Opensource Firebird Server 2.5; Für Formulare ist das mächtige List&Label Tool in der Version 12 dabei; Mit an Bord sind etliche Schnittstellen zu Onlineshops, die mehr oder weniger umfangreich sind und selten auf Anhieb funktionieren; Somit kommt man zum großen Wermutstropfen von Amicron - dem Support - die Mitarbeiter wirken eher genervt und desinterressiert; Man wartet oft tagelang auf eine Antwort und muss häfig nachfragen. Die Kosten werden nach Abschluss eines Servicevertrages nach Zeitaufwand abgerechnet. Updates werden kostenlos angeboten. Die Angaben im Handbuch sind oft fehlerhaft. Ab Version 11 wird SEPA unterstützt. Fazit: wenn es dann endlich fehlerfrei läuft, ist es eine performante und preisgünstige Software. Noch ein Tipp: Upgrades auf die Nachfolgeversion nur wenn unbedingt nötig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutgefragtman
18.02.2014, 14:38

Du hast die Software selbst im Einsatz ( gehabt? ) ?

0

Habe die Software seit 2007 selber im Einsatz (inzwischen Ver. 11.0) und kann nur sagen: klasse! Ob Import/Export in andere Datensysteme (z.B. D-Base zum tauschen oder XLS-Dateien), ob Barcode-Druck - es geht alles. Die Software ist ihr Geld 3 x wert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?